Aegean Airlines Airbus A320-200 Business Class, Athen nach Berlin

Bei unserem, für dieses Wochenende, zweiten Aufenthalt in Athen testeten wir die Lufthansa Business Lounge. Diese befindet sich direkt neben der Aegean Lounge. Das Speisen- und Getränkeangebot entspricht dem Lufthansa Standard. Nach einem kleinen Frühstück mit Café Crema, griechischen Joghurt mit Honig und einem Maracuja-Mango-Saft mussten wir auch schon wieder los zum Gate B03.

Unser letzter Flug mit Aegean Airlines für heute ging wieder zurück nach Berlin-Tegel. Wir saßen wieder in einer Airbus A320-200 auf den Plätzen 1A und 1F. Heute hing der Vorhang, welcher die Economy von der Business Class trennt, schon nach der zweiten Sitzreihe und wir blieben auch die einzigen zwei Gäste. Die Economy Class schien aber sehr gut ausgelastet.

Aegean Airbus A320-200 (by airfurt.net)

Aegean Airbus A320-200 (by airfurt.net)

Nachdem die Stewardess schon die Tür geschlossen hatte, kam ein Fluggast noch nach vorne gerannt, welcher unbedingt wieder aussteigen wollte. Nach kurzer Diskussion mit dem Kapitän wurde die Brücke wieder herangefahren und der Gast heraus begleitet. Dieser Umstand machte mir schon ein mulmiges Gefühl. Aber die Flugbegleiterin kontrollierte noch mal den Platz Passagiers und Gepäck hatte er anscheinend keines aufgegeben.

Um 08:45 starteten wir von Bahn 03R. Nachdem die Anschnallzeichen erloschen waren, begann die Chef-Flugbegleiterin mit dem Service. Das Frühstücksmenü kannten wir schon von dem vorangegangenen Flug von Larnaka nach Athen. Aber beim Frühstück ist es jetzt auch nicht so schlimm und wir nahmen diesmal das Omelett mit Spinat. Dieses war erstaunlich lecker.

Sucht ihr noch nach einem Flug nach Athen?

Der Internationale Flughafen von Athen ist ganzjährig von vielen deutschen Städten zu erreichen. Günstige Flüge, findet ihr über die Onlinereisebüros wie z.B. Flugladen.de, Bravofly, ebookers.deExpedialastminute.de oder skyscanner.

Frühstück (Obstteller, Omlett mit Spinat, Kräutern und Käse & gegrillte Tomate

Frühstück (Obstteller, Omlett mit Spinat, Kräutern und Käse & gegrillte Tomate

Um 10:15 Uhr kamen wir im verregneten Berlin an. Nachdem wir uns noch ein Busticket gekauft hatten, ging es mit der Linie 109 in Richtung Innenstadt. Damit war der erste Teil der Re-Qualifizierung meines Vielfliegerstatus geschafft.

Christian

Mein Name ist Christian und ich bin im grünen Herzen Deutschlands geboren und habe im thüringischen Ilmenau Ingenieurinformatik studiert. Seit 2012 wohne ich mit meiner Frau Christin in Halle (Saale). Am Reisen liebe ich das Fliegen, das Entdecken von gutem Essen und Trinken und das Übernachten in tollen Hotels. Ich bin reisebegeistert und immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Über meine Erlebnisse von unterwegs berichte ich schon seit 2007.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.