Aegean Airlines Mileage Run 2018 – Vier fehlende Segmente zum Gold Status

Manche mögen mich für verrückt erklären, einen Nachmittag während des Erholungsurlaubes in Griechenland mit vier Flügen zu verbringen. Klar, für die Mehrheit besteht kein Sinn darin, für nur 25 Minuten auf die Insel Chios zu fliegen. Ich benötige allerdings diesen Mileage Run mit Aegean Airlines, um meinen Vielfliegerstatus Star Alliance Gold für ein weiteres Jahr zu verlängern.

Mileage Run mit Aegean Airlines

Mileage Run mit Aegean Airlines

Aegean Airlines Mileage Run Routing

Über die Aegean Webseite suchte ich im März nach vier günstigen Flügen ab dem Flughafen von Thessaloniki. Nach einer guten Stunde Recherche fand ich eine sehr günstige Kombination zur griechischen Insel Chios. Das Routing, welches aus zwei getrennten Flugtickets bestand, sah dann wie folgt aus:

Ticket 1:

  • Montag 01. Oktober 2018, 17:25 Uhr bis 18:15 Uhr: Thessaloniki nach Athen, OA 121
  • Montag 01. Oktober 2018, 20:05 Uhr bis 20:50 Uhr: Athen nach Chios, OA 274

Ticket 2:

  • Montag 01. Oktober 2018, 21:15 Uhr bis 22:00 Uhr: Chios nach Athen, OA 275
  • Montag 01. Oktober 2018, 23:15 Uhr bis 00:10 Uhr: Athen nach Thessaloniki, OA 136
Aegean Airlines Mileage Run Routing (Quelle: gcmap.com)

Aegean Airlines Mileage Run Routing (Quelle: gcmap.com)

Das erste Ticket kostete 50,53 EUR und das zweite Ticket mit 48,24 EUR nur unwesentlich weniger. Für einen Gesamtpreis von unter 100 EUR also ein sehr akzeptables Routing um den Vielfliegerstatus ein weiteres Jahr zu verlängern.

Flug 1: Thessaloniki nach Athen

Um 15:30 Uhr startete ich von unserem Hotel mit den Mietwagen in Richtung Flughafen Thessaloniki. Das Auto stellte ich auf einem kostengünstigen Flughafenparkplatz ab, welcher nur fünf Gehminuten vom Terminal entfernt war.

Flughafen von Thessaloniki

Flughafen von Thessaloniki

Nachdem ich die Sicherheitskontrolle dank Gold Track schnell hinter mich bringen konnte, besuchte ich die Aegean Business Lounge. Diese wurde seit meinem letzten Besuch umfangreich renoviert und vergrößert. Hinter dem Empfang befindet sich jetzt das Buffet und ein Sitzbereich zum Essen. In Richtung der Glasfront, mit Blick auf das Vorfeld, ist ein großer Bereich mit Sesseln entstanden. Dazwischen wurde ein langer Schreibtisch mit Stromanschlüssen und PCs eingebaut.

Aegean Business Lounge Thessaloniki

Aegean Business Lounge Thessaloniki

Der größte Vorteil der Aegean Business Lounge Thessaloniki ist allerdings, dass das Boarding direkt aus der Lounge durchgeführt wird. Da es hier am Flughafen bis jetzt keine Fluggastbrücken gibt, verließ ich die Lounge über eine Treppe und wurde mit den anderen Gästen zum Flugzeug gefahren. Das Boarding der Airbus A319 hatte zu diesem Zeitpunkt schon begonnen.

Boarding (Airbus A319 - MSN 2468 - SX-DGF)

Boarding (Airbus A319 – MSN 2468 – SX-DGF)

Blick in das Cockpit

Blick in das Cockpit

Der Flug nach Athen war annähernd ausgebucht und verlief großteils ereignislos. Aegean Airlines bot auf diesem kurzen Flug nur ein Getränk und Bonbon an. Die Aussicht auf die griechischen Inseln war vom meinem Sitz 14A allerdings grandios.

Startbahn von Thessaloniki

Startbahn von Thessaloniki

Ausblick auf die griechischen Inseln

Ausblick auf die griechischen Inseln

Landeanflug auf den Flughafen Athen

Landeanflug auf den Flughafen Athen

Stolz der griechischen Luftwaffe

Stolz der griechischen Luftwaffe

Flug 2: Athen nach Chios

Wir landeten pünktlich in Athen. Leider musste ich als Transferpassagier wiederholt durch die Sicherheitskontrolle. Dank des Fast Track war das aber schnell erledigt. Durch den üppigen Duty Free Bereich bahnte ich mir den Weg zur Aegean Business Lounge. Auch diese hatte ein umfangreiches Makeover erfahren. Es gab einen großen Sitzbereich, ein langes Buffet mit sehr guter Auswahl an Speisen & Getränken und einen Bereich mit Tischen und Stühlen. Am genialsten war aber der Bordwagen mit dem umfangreichen Sortiment an Spirituosen.

Aegean Business Lounge Athen

Aegean Business Lounge Athen

Angebot an Spirituosen

Angebot an Spirituosen

Das Boarding für Flug 2 nach Chios begann mit 15 Minuten Verspätung. Mit einem Bus wurden wir zur auf dem Vorfeld geparkten ATR 42 gefahren. Vorort bemerkte ich mein Dilemma: Eine ATR 42 wird nicht wie alle anderen Passagierflugzeuge von vorne geboardet, sondern das Einsteigen ist nur über die hintere und einzige Tür möglich. Da ich in Chios weniger als 30 Minuten zum Umsteigen zeit habe, wäre mein reservierter Sitz 2A ziemlich ungünstig gewesen. Ich stieg also als letzter Passagier in die Maschine und sah, dass in Reihe 13 noch niemand saß. Ich versicherte mich kurz bei der Flugbegleiterin und nahm dann auf 13A Platz. Just danach änderte ich auch noch den Sitz für den Rückflug nach Athen auf 12A. Ob ich meinen Rucksack nachher einfach schon im Gepäckfach lasse? ;)

Abfluggate nach Chios

Abfluggate nach Chios

Olympic Air ATR 42/72 - MSN 1011 - SX-OAW

Olympic Air ATR 42/72 – MSN 1011 – SX-OAW

Flug 3: Chios nach Athen

Der Flughafen von Chios besteht glücklicherweise nur aus einem sehr kleinen Gebäude. Nach meiner Ankunft musste ich nur auf der linken Seite des Gebäudes durch eine Glastür, rechts durch die Sicherheitskontrolle und schon stand ich wieder an meinem Abfluggate. Das Ganze ging so zügig vonstatten, dass ich sogar noch 15 Minuten auf das Boarding warten musste. Ein direkter Turnaround ist also am Flughafen Chios ohne Probleme möglich!

Flughafengebäude von Chios

Flughafengebäude von Chios

Mit einem „Hello again!“ schaute ich in das verdutze Gesicht der Flugbegleiterin und nahm auf Sitz 12A Platz. Nach nur 21 Minuten auf der Insel Chios, hob die ATR 42 wieder mit mir in Richtung Athen ab. Auf dem Flug nach Athen gab es wieder einen Snack und ein Bonbon. Getränke wurden während des kurzen Fluges nicht verteilt.

Olympic Air ATR 42/72 - MSN 1011 - SX-OAW

Olympic Air ATR 42/72 – MSN 1011 – SX-OAW

Nach einem holprigen Anflug landete ich das letzte Mal für heute auf dem Flughafen von Athen. Mit dem Bus ging es vom Vorfeld aus wieder in das Hauptterminal. Den Weg in die Lounge fand ich nun schnell. Diese war auch angenehm leer, sodass ich noch ein paar Fotos machen konnte. Eventuell gibt es hierzu später noch ein Lounge Review in einem extra Beitrag.

Sitzbereich in der Aegean Business Lounge Athen

Sitzbereich in der Aegean Business Lounge Athen

Flug 4: Athen nach Thessaloniki

Nach einem starken Kaffee und einigen griechischen Leckereien in der Lounge begab ich mich zum Abfluggate B13. Der 35 Minuten lange Rückflug nach Thessaloniki verlief ohne besondere Vorkommnisse. Erstaunlich war, dass auch dieser Flug bis auf wenige Plätze ausgebucht war. Direkt nach meiner Ankunft am Flughafen Thessaloniki begab ich mich auf direkten Weg zum Mietwagen und erreichte nach 45 Minuten unser Hotel. Ein toller und zeitlich sehr effizienter Mileage Run!

Schon einen Tag später waren alle vier Flüge meinem Miles&Bonus-Konto vermerkt und mein Star Alliance Gold Status wieder um ein weiteres Jahr verlängert.

Bewertung der Aegean Airlines Economy Class auf der Kurzstrecke
  • Sitz
  • Service
  • Sauberkeit
  • Getränke
  • Essen
  • Preis/Leistung
3.3

Kurzfassung

Aegean Airlines wurde bereits mehrfach als beste Regionalairline in Europa ausgezeichnet. Allerdings war ich bei meinen vier Inlandsflügen diesmal nicht so überzeugt. Es fing schon damit an, dass ich selbst als Miles&Bonus Gold-Kunde für einen Sitzplatz in den vorderen Reihen bezahlen sollte. Der Service war freundlich und zügig. Das Angebot an Speisen und Getränken, war sicherlich auch in Anbetracht der kurzen Flugzeit, nicht überragend.

Christian

Mein Name ist Christian und ich bin im grünen Herzen Deutschlands geboren und habe im thüringischen Ilmenau Ingenieurinformatik studiert. Seit 2012 wohne ich mit meiner Frau Christin in Halle (Saale). Am Reisen liebe ich das Fliegen, das Entdecken von gutem Essen und Trinken und das Übernachten in tollen Hotels. Ich bin reisebegeistert und immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Über meine Erlebnisse von unterwegs berichte ich schon seit 2007.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere