Jumbo Stay – Schlafen in einer Boeing 747

Das einzigartige Jumbo Stay ist ein Hostel in einer ehemaligen Boeing 747 direkt neben dem Stockholmer Flughafen Arlanda. Somit ist es nicht nur durch die Lage perfekt für Luftfahrt Enthusiasten geeignet. Wie es ist, in einer Boeing 747 zu übernachten, das erfahrt ihr im folgenden Beitrag.

Jumbo Stay - Übernachten in einer Boeing 747

Jumbo Stay – Übernachten in einer Boeing 747

Aus dem Flugzeug sieht die Unterkunft Jumbo Stay Stockholm gar nicht so weit weg aus. Also nehme ich meinen Koffer und laufe einfach darauf los und verlaufe mich hoffnungslos, als ich mit einem Fuß auf der Autobahn stehe denke ich mir, das kann nicht richtig sein. Also den ganzen weiten Weg retour zum erstbesten Taxi. Die Fahrt ist für zwei Minuten Fahrzeit extrem teuer, dafür bin ich endlich angekommen. Mit dem Fahrstuhl geht es direkt an Tür 1L. Dahinter werde ich freundlich an der Rezeption empfangen und mir wird mir mitgeteilt, dass die Buslinie Beta kostenlos fährt. Naja dann wenigstens morgen früh, denke ich mir. Mit der Karte in der Hand laufe ich den Flur entlang zu Zimmer 741. Die Nummern sind im typischen Boeing Schriftzug.

Ich habe ein Zweimann-Zimmer gebucht und hoffe, dass ich allein bleibe (leider erfüllt sich dieser Wunsch nicht). Der Raum ist klein und schmal, aber irgendwie gemütlich. Ich entscheide mich für das untere Bett mit Blick auf den Taxiway. Schlafen kann ich noch nicht, also schnappe ich mir meine Kamera und mache noch ein paar Bilder. Dann geht’s schlafen. Die Tür kracht auf, ein Schwede betritt das Zimmer, zieht sich vor mir aus, klettert die Leiter hoch, legt sich schlafen und fängt an mit schnarchen … die ganze Nacht …Gegen fünf kommt die Erlösung, als sein Wecker klingelt und er auch schnell wieder weg ist. Ich habe noch zwei Stunden und dreh mich noch mal um.

Eine erfrischende Dusche erfüllt ihren Zweck, die kurze Nacht auszublenden. Das Frühstück ist nichts besonders, leider flockt die Milch im Kaffee und somit ist dann das Frühstück auch beendet.

Ich packe meine sieben Sachen zusammen, schaue mir den Flieger noch mal bei Tageslicht von außen an und dann laufe ich zur Bushaltestelle, um diesmal auf direkten Weg zum Flughafen zu gelangen. Ich hätte gerne mal ein Blick in die „Suite“ im Cockpit geworfen. Im Sommer kann man übrigens auch draußen auf der Tragfläche sitzen.

Mit einer Boeing 747 bin ich zwar noch nicht geflogen, aber zumindest habe ich jetzt schon in einer geschlafen. :-)

Jumbo Stay Hotels Stockholm – Info

Adresse:Jumbovägen 4, 190 47 Arlanda, Schweden
Webseite:http://www.jumbostay.com
Facebook: https://www.facebook.com/Jumbo-Stay-Hotel-142659939118337/
Online Buchung:Booking.com*

Welchen Reiseführer könnt ihr für Stockholm empfehlen?

Dieser aktuelle Reiseführer* ist der ideale Begleiter, um alle Seiten Stockholms selbstständig zu entdecken. Die interessantesten Orte, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen werden ausführlich vorgestellt und bewertet.

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn doch in den sozialen Netzwerken. Damit unterstützt du unsere Arbeit. Hast du vielleicht schon im Jumbo Stay am Stockholmer Flughafen Arlanda übernachtet? Dann freue ich mich über deine Meinung in den Kommentaren.

Bewertung des Jumbo Stay Hotels Stockholm

  • Lage
  • Zimmer
  • Sauberkeit
  • Service
  • Essen
  • Preis/Leistung
3.7

Kurzfassung

Ich bin nicht der Typ, der im Hostel schläft und sich Bett und Dusche, mit anderen gerne teilt. Aber ich wollte unbedingt mal diese Unterkunft ausprobieren zumal die Lage ideal ist, wenn man abends spät ankommt und morgens wieder früh los muss. Die Atmosphäre ist für Luftfahrt Enthusiasten genau das Richtige. Ich komme auf jeden Fall wieder, dann aber mit Familie oder mit Freunden, dann kann ich auch beruhigt schlafen und hoffentlich ist die Milch zum Frühstück dann auch wieder frisch. ;-)

Robert

Hi, ich bin Robert und seit meinem ersten Flug 1993, in einer Tupolev Tu-154, vom Fliegervirus infiziert. Chancen auf Heilung gleich null. Seit ich mich nun noch intensiver mit Meilenprogrammen auseinandersetze und Topbonus Platin sowie Star Alliance Gold bin, ist alles noch viel schlimmer geworden. :-) Zu meinem Glück zählt, das ich eine sehr verständnisvolle Familie habe, die meine Leidenschaft gerne mit mir teilt und davon profitiert. Im Sommer 2015 sind wir von Berlin in die Nähe von München gezogen und haben nun auch einen großartigen und vor allem funktionierenden Flughafen direkt vor der Haustür. Es werden also noch viele spannende Reisen und Bilder geben, schön das ihr dabei seit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere