miles around Reiseberichte | Trip Reports | Hotel Reviews

Orang- Utan 0

Lok Kawi Wildlife Park

Unser heutiges Tagesziel war ein Besuch des Lok Kawi Wildlife Parks südöstlich von Kota Kinabalu. Der Bell Boy unseres Hotels zeigte uns mehrere Möglichkeiten, wie wir dort hinkommen könnten. Die Einfachste ist ein Taxi zu nehmen. Dieses kostet für die ca. 25 Kilometer einen Festpreis von 50 MYR (11 EUR)....

Inseln vor der Küste Kota Kinabalus 0

Insel-Hopping-Tour im Tunku Abdul Rahman Nationalpark

Heute stand mal wieder eine Bootstour auf dem Programm. Geplant war eine Insel-Hopping-Tour im Tunku Abdul Rahman Nationalpark. Dieser besteht aus 4 kleineren Inseln 15 Minuten vor der Küste von Kota Kinabalu. Die Fahrt startet am Jesselton-Point (der Touristen- Bootshafen von Kota Kinabalu) führt über die Inseln Manukan und Mamutik...

Stadtzentrum von Kota Kinabalu 0

Kota Kinabalu

Mit AirAsia sind wir von Kuala Lumpur auf die ostmalaysische Insel Borneo – nach Kota Kinabalu – geflogen. Auf dem 2:30 Stunden langen Flug gab es keine besonderen Vorkommnisse – außer das wir gerade einmal 7,70 EUR für das Ticket bezahlt haben. Die Fahrt zum Flughafen kostet in Deutschland schon...

Petronas Twin Towers 0

Petronas Twin Towers und Burger in Kuala Lumpur

Endlich normales Essen! Nach einer Woche Nudeln mit Huhn, Nudeln mit Rind – oder ganz was besonderes – Nudeln ohne Alles, gingen wir heute in Kuala Lumpur zu Burger King. Die Glücksgefühle meines Magens, endlich wieder etwas Bekanntes zu bekommen, sind schwer zu beschreiben. Sucht ihr noch nach einem passenden...

AirAsia A320-200 0

AirAsia Airbus A320-200 Economy Class, Hanoi nach Kuala Lumpur

Mit dem Taxi fuhren wir um 6:30 Uhr raus aus dem Smog Hanois zum Noi Bai International Airport. Nach ca. 40 Minuten Fahrt waren wir an der Abflughalle des Terminal 1 angekommen. Der Noi Bai International Airport ist schon ein wenig in die Jahre gekommen und sieht aus wie zu...

Straßenimbiss 0

Hanoi Old Quarter

Als Old Quarter wird ein relativ kleiner Stadtteil des heutigen Hanoi bezeichnet. Hier sind die engen Gassen und die hohen, schmalen Gebäude noch in ihrem ursprünglichen Zustand erhalten. Noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat Hanoi lediglich aus 36 Straßen bestanden. Die meisten davon sind heute Teil des Old Quarter....

Alle warten auf Grün 0

Mit dem öffentlichen Bus zurück nach Hanoi

Nach unserer traumhaften Bootstour am gestrigen Tag sind wir heute wieder zurück nach Hanoi gefahren. Weil die Touristenbusse Ha Long City immer erst am Abend verlassen, entschieden wir uns einen öffentlichen Bus von der Bai Chay Busstation zu nehmen. Das Ticket für die 150 Kilometer nach Hanoi kostet 90.000VND (ca....

Halong Bucht 0

Halong Bucht: Ein Touristennepp – aber ein schöner

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet u.a mit Nudelsuppe und Toast mit Marmelade entschieden wir uns im Hotel auf unseren Fahrer für die Bootstour durch die Halong Bucht zu warten. Entweder ist gerade totale Nebensaison oder der Ort Ha Long City ist immer so trist. Wir sind ja gestern schon ein wenig...

Reisfelder in Vietnam 0

Fahrt nach Ha Long City

Endlich raus aus dem Smog und dem Verkehrslärm von Hanoi, dachten wir, als wir kurz nach 8 Uhr vom Reiseleiter abgeholt wurden. Die Busfahrt führte durch die Vororte Hanois und einige Industriestädte nach Ha Long City. Obwohl hier natürlich mehr Platz ist als in der Großstadt, bauen die Vietnamesen immer...

Wasserpuppen Theater Hanoi 0

Hanoi: Wasserpuppen Theater und Hoa Lo Gefängnis

Nachdem wir gestern schon einen Großteil der Sehenswürdigkeiten von Hanoi besucht hatten, starteten wir spät in den Tag. Busfahrt nach Ha Long Bay organisieren Unser erster Tagespunkt war, eine Busfahrt in die 147 km entfernte Ha Long Bay zu organisieren. Die meisten Anbieter möchten einem immer komplette Touren, bestehend aus...

Fotoshooting 2

Hanoi: Tran Quoc Pagode, Ein-Säulen-Pagode und Literaturtempel

Nach dem Frühstück im Hotel durchquerten wir das Old Quarter in Richtung Norden. Es gibt an größeren Straßen zwar immer Bürgersteige, aber diese sind in der Regel mit Mopeds zu geparkt oder Vietnamesen sitzen auf kleinen Hockern mit Essen um die Garküchen herum. So bleibt uns nichts anderes übrig, als auf der...

Schildkrötenturm 0

Hanoi – Stadt zwischen Chaos und Erholung

Hanoi ist die quirlige, fast schon chaotisch anmutende Hauptstadt von Vietnam. Die Metropole bietet eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten und ist ein unser Ausgangspunkt, um in die Kultur des südostasiatischen Landes abzutauchen. Einreise Vietnam – Visa on Arrival Kaum waren wir in Vietnam angekommen mussten wir uns erst mal unser...

Unser Abfluggate nach Hanoi 0

Aeroflot Airbus A330-200 Economy Class, Moskau nach Hanoi

Unser Flug SU 541 wurde am Gate 25 des Terminal D abgefertigt. Beim Spazierengehen durch den Wartebereich hörte ich sehr oft Unterhaltungen auf Deutsch. Ich möchte behaupten, dass annähernd 60% der Passagiere aus Deutschland kommen. Gegen 19:30 Uhr gingen wir an Board der A330-200 (VQ-BBE) mit dem Taufnamen “Iosif Brodsky”. Wir hatten...

Aeroflot Boeing 767-300ER - MSN 29618 - VP-BDI (Taufname: Alexander Pushkin) 0

Aeroflot Boeing 767-300ER Economy Class, Budapest nach Moskau

Mit einer Verspätung von über einer halben Stunde ging es mit einer Boeing 767-300ER (Taufname: Alexander Pushkin) nach Moskau Sheremetyevo (SVO, Flug SU 132). Die Aeroflot Maschine hatte mit 11,5 Jahre (Erstflug 27.04.2000) ihre beste Zeit bereits hinter sich. Die in Blautönen gehaltene Innenausstattung konnte man das Alter auch ansehen. Wir nahmen auf...