NYC: Midtown (Central Park, 5th Avenue, Top of the Rock)

Nach dem Check-In im Ramada – Long Island City ging es mit der Subway nach Manhattan (Midtown).

Ausblick aus unserem Hotelzimmer

Ausblick aus unserem Hotelzimmer

Burger bei brgr

Unser erstes Ziel wurde durch ein tiefes Hungergefühl festgelegt. Es ging zu einem der besten Burger Restaurants New York Citys – dem “brgr” (1026th 3rd Avenue). Die Burger sind zwar nicht wirklich groß, aber mit sehr leckerem Beef (100% grass-feed beef) belegt. Dazu gab es Russet Potato Fries – sehr knackig und frisch geschnitten!

"THE BEAUTIFUL DAY BRGR" bei brgr

“THE BEAUTIFUL DAY BRGR” bei brgr

Central Park

Nach dem Essen ging es Richtung Central Park und 5th Avenue. Vom East Dr. und dem künstlich sehr schön angelegten See “The Pond” hatten wir einen tollen Blick auf das Plaza Hotel der Skyline der 59th Street. Die Eisbahn war auch noch in Betrieb.

Plaza Hotel

Plaza Hotel

Blick auf den See "Pond" mit Central Park West im Hintergrund

Blick auf den See “Pond” mit Central Park West im Hintergrund

Apple Store an der 5th Avenue

Wir verließen den Central Park über den East Drive und kamen so direkt an die Straßenecke 5th. Avenue / 59th Street. Hier befindet sich das “Mekka” für alle Apple-Fans: Der Headquarter Store! Apple präsentiert und verkauft hier 24 Stunden am Tag, an 365 Tage im Jahr seine Produkte. Der Glaswürfel ist lediglich der Eingang zum Store, welcher sich unterirdisch befindet. Aufgrund seiner Popularität ist es dort aber immer recht überfüllt. Wer ernsthaft ein Produkt kaufen möchte, sollte in einen anderen Store New Yorks gehen. Wenigstens habe ich ein iPad2 in die Hände bekommen und konnte mich mit den Neuerungen vertraut machen. Leider waren alle Modelle ausverkauft.

Apple Store 5th Avenue

Apple Store 5th Avenue

Rockefeller Center

Nach einer halben Stunde “Apple-Spielzeit” liefen wir entlang der 5th Ave. zum Rockefeller Center. Dieser zentral gelegene Gebäudekomplex besteht aus 21 Hochhäusern und erstreckt sich über drei Straßenblocks. Mit einer Höhe von 259 Metern und 70 Stockwerken ist das General Electric Building das höchste Gebäude des Rockefeller Centers und darüber hinaus das zehnt höchste New Yorks. Hier befindet sich auch die Aussichtsplattform “Top of the Rock”. Der Fahrstuhl ist mit einer halb durchsichtigen Decke ausgestattet, auf der ein Film gezeigt wird. Jede Etage wird durch blaue LEDs im Schacht gekennzeichnet. Dadurch entsteht ein schöner “Tunneleffekt” und man realisiert die Geschwindigkeit des Aufzuges. Die Aussichtsplattform erstreckt sich über 3 Etagen (67., 69. und 70.) und bietet einen einzigartigen 360° “Rund-um-Blick”. Für Fotos eignet sich am Besten die oberste, da sie einen uneingeschränkten Blick auf die Stadt bietet. Der Eintritt für “Top of the Rock” war im New York Pass inkludiert.

Times Square

Kurz vor Einbruch der Dunkelheit gingen wir noch zum Times Square. Auch wenn die ganzen Reklametafeln sehr beeindruckend wirken, entschieden wir uns erst bei Dunkelheit die nächsten Tage wieder zukommen.

Sucht ihr noch nach einem passenden Hotel in New York City?

Ein für euer Budget passendes Hotel findet ihr über die verschiedenen Onlinereisebüros wie z.B. AgodaBooking.comebookers.deExpediaHotels.comlastminute.de, otel.com oder Venere.com.

Times Square (Zeitraffer)

Times Square (Zeitraffer)

Ausblick aus unserem Hotelzimmer bei Nacht

Ausblick aus unserem Hotelzimmer bei Nacht

Reiseführer New York City

NYC: Midtown (Central Park, 5th Avenue, Top of the Rock) 1NYC: Midtown (Central Park, 5th Avenue, Top of the Rock) 2Für den perfekten Städtetrip nach New York City empfehlen wir dir diesen Reiseführer. Hier findest du nicht nur einen detaillierten Stadtplan, sondern auch jede Menge Infos zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Erkunde New York in all seinen Facetten.

Christian

Mein Name ist Christian und ich bin im grünen Herzen Deutschlands geboren und habe im thüringischen Ilmenau Ingenieurinformatik studiert. Seit 2012 wohne ich mit meiner Frau Christin in Halle (Saale). Am Reisen liebe ich das Fliegen, das Entdecken von gutem Essen und Trinken und das Übernachten in tollen Hotels. Ich bin reisebegeistert und immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Über meine Erlebnisse von unterwegs berichte ich schon seit 2007.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.