Kategorie: Mileage Run nach Chicago

American Airlines MD-82

American Airlines „Mad Dog“ MD-82 Chicago nach Dallas

Ästhetisch gesehen ist meiner Meinung nach die McDonell Douglas MD-82 ein wunderschönes Flugzeug. Leider nicht mehr ganz auf Höhe der Zeit und wird wohl bald von der Bildfläche verschwinden. Allein American Airlines reduziert ihre Flotte pro Woche um ein Flugzeug und ersetzt es entweder durch Boeing oder Airbus.

Cloud Gate im Millenium Park

Chicago – Windy City: Das solltest du sehen! (Teil 1)

Vom Jetlag nur halb gebeutelt, wachen wir gegen 6 Uhr auf. Eine gute Zeit, um in den Tag zu starten. Aus unserem Hotelzimmer (Hilton Garden Inn Chicago O’Hare) haben wir einen genialen Blick auf Downtown Chicago und den Sonnenaufgang. Wir machen uns langsam fertig und werden erst mal ein entspanntes...

Stück Deep-Dish-Pizza

Chicago – Essen & Trinken: Deep-Dish-Pizza und Hot Dog

Mit über zwei Millionen Einwohnern ist Chicago die drittgrößte Stadt der USA. Berühmt ist die Metropole am Lake Michigan aber nicht nur für ihre atemberaubende Architektur, sondern auch für ihre kulinarischen Köstlichkeiten. Deep-Dish-Pizza bei Giordano’s Das kulinarische Aushängeschild Chicagos ist die Deep-Dish-Pizza. Fragt man einen Einheimischen, wo es die beste Deep-Dish-Pizza...

Airbus A320-200 (Registrierung D-ABZI)

airberlin A320-200 Economy Class, Stockholm nach Berlin

Der Check-in für meinen airberlin A320-200 Economy Class Flug nach Berlin war leider erst zwei Stunden vor Abflug möglich. So begab ich mich zusammen mit Robert nach unserer Ankunft aus Chicago ins Terminal 2. Die Wartezeit von 1:45h bis zum Beginn des Check-in überbrückte ich mit einer „Katzenwäsche“. Menzies Executive Lounge...

Angekommen in Stockholm

SAS Airbus A330-300 SAS Go, Chicago nach Stockholm

Nach fünf Tagen in Chicago war es Zeit für unseren Rückflug mit SAS nach Stockholm. In unserem gemieteten Audi A4 wurden wir von einer Silvercar-Mitarbeiterin zum Terminal 5 des Flughafen Chicago O’Hare gefahren. Der Check-in am Star Alliance Gold bzw. Business Schalter lief problemlos. Auf unsere Nachfrage wurde uns ein Upgrade in...

Empfangsbereich (photo by airfurt.net)

The Peninsula Chicago

In Chicago, der drittgrößten Stadt der USA und pulsierender Wirtschaftsmetropole im Bundesstaat Illinois, wurde mit dem Peninsula Chicago ein Refugium der Luxusklasse für anspruchsvolle Reisende geschaffen. Im Jahr 2001 wurde das Haus als drittes Fünf-Sterne-Haus der Peninsula Hotel Gruppe in Amerika eröffnet. Wir besuchten das Hotel an der Magnificent Mile, Heimat der prächtigsten Wolkenkratzer Chicagos, in der Vorweihnachtszeit 2015.

uberX - die preiswerte Option für individuelle Mobilität (photo by Uber)

Wie funktioniert der Fahrdienst Uber?

Seit der Gründung 2009 in San Francisco hat Uber mittlerweile weltweit 70 weitere Städte erobert und Menschen dort neue Möglichkeiten eröffnet, um besser und schneller voranzukommen. Dabei führen sie selbst keine Personenbeförderung durch, sondern vermitteln lediglich zwischen Fahrern und Fahrgästen. Uber bietet je nach finanziellen Möglichkeiten (Grundpreis, Kosten pro Minute und...

unser Mietwagen vor der Skyline von Chicago

Silvercar – immer ein Audi A4 als Mietwagen in den USA

Habt ihr euch auch schon einmal über den erhaltenen Mietwagen auf euren Reisen geärgert? Auf der Webseite des Anbieters werden einem Hochglanz Fotos verschiedener Wagen des Premiumsegments präsentiert und am Ende bekommt man irgendeinen Hyundai oder ähnlich zugeteilt. Wer keine Lust mehr auf Lotterie am Mietwagenschalter hat, dem können wir...

Unser Flieger nach Chicago - SAS Airbus A330-300 LN-RKR

SAS Airbus A330-300 SAS Plus, Stockholm nach Chicago

Nach der Ankunft mit airberlin am Terminal 2 des internationalen Flughafens von Stockholm musste ich für den Flug mit SAS nach Chicago in das Terminal 5 wechseln. Zu Fuß ist der Weg in 15 Minuten bequem möglich. Check-in Der Check-in am Star Alliance Gold Schalter von SAS war schnell erledigt....

airberlin Airbus A320-200 (Registrierung D-ABZK)

airberlin A320-200 Economy Class, Berlin nach Stockholm

Mit einem schneeweißen Hyundai Tucson, gemietet bei Europcar, fuhr ich in den frühen Morgenstunden zum Flughafen Tegel. Dank des aktiven Spurhalteassistenten war die Fahrt auch im noch etwas müden Zustand ohne Weiteres möglich. Von der Mietwagenrückgabe, die in Tegel echt etwas versteckt ist, ging es auf den langen Fußmarsch in Richtung...