Star Alliance Business Lounge Los Angeles

Meine letzte Reise vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie führte mich im Dezember 2019 nach Los Angeles. Vor meinem Rückflug mit SAS nach Stockholm hatte ich noch etwas Zeit, die ich in der Star Alliance Business Lounge in Los Angeles verbringen konnte. Ich habe mich sehr darauf gefreut, denn diese Flughafenlounge gilt als eine der besten Star Alliance Gold Lounges in den USA.

Eingang zur Star Alliance Business Lounge Los Angeles

Eingang zur Star Alliance Business Lounge Los Angeles

Weltweit gibt es über 1000 Star Alliance Lounges. In den meisten Fällen werden diese Lounges von einer Mitgliedsgesellschaft wie der Lufthansa betrieben. Für aktuell sieben Standorte, wurde jedoch entschieden, dass die Star Alliance selbst die Lounges unterhält. Neben Los Angeles gibt es Star Alliance Lounges u.a. in Rom, Buenos Aires, São Paulo oder Rio de Janeiro.

Star Alliance Business Lounge Los Angeles – Lage & Zugang

Die Star Alliance Business Lounge Los Angeles befindet sich im Tom Bradley International Terminal (TBIT). Der Weg zur Lounge ist sehr gut ausgeschildert: Nach der zentralen Sicherheitskontrolle nahm ich die Treppe auf der rechten Seite, um in den sechsten Stock über den Duty-Free-Shops zu gelangen (es gibt auch einen Aufzug).

Weg zur Star Alliance Lounge LAX

Weg zur Star Alliance Lounge LAX

Zugang zur Star Alliance Business Lounge haben alle Star Alliance Business- und First Class-Passagiere, die am selben Tag von Los Angeles abfliegen. Außerdem haben Besitzer von Star Alliance Gold, wie ich, die Möglichkeit, die Lounge vor dem Abflug zu besuchen.

Star Alliance Business Lounge Los Angeles – Sitzbereich & Ausstattung

In der Lounge gibt es mehrere Sitzgruppen mit Sesseln und Sofas, die durch Vorhänge räumlich voneinander getrennt sind. Besonders gut gefallen haben mir die beiden Separees, die wie eine Privatbibliothek angeordnet sind.

Separees

Separees

Sitzbereich

Sitzbereich

Im hinteren Teil der Lounge befindet sich der Essbereich mit einem Buffet und einigen Tischen und Stühlen sowie einer wirklich schönen Weinflaschenpräsentation.

Essbereich mit Buffet und Weinflaschenpräsentation

Essbereich mit Buffet und Weinflaschenpräsentation

Sehr schön ist auch die zum Terminal hin offene Terrasse. Von dort aus kann man das Treiben an den Abfluggates gut beobachten. Ich fand es unglaublich angenehm, hier zu sitzen. Das lag zum Teil daran, dass es im inneren Sitzbereich teilweise zu dunkel war. Aber mit vielen Passagieren im Terminal kann es hier etwas lauter werden.

Terrasse im Inneren des Flughafens

Terrasse im Inneren des Flughafens

Das absolute Highlight der Star Alliance Business Lounge Los Angeles ist sicherlich die Außenterrasse mit Blick auf das Vorfeld. Während meines Aufenthaltes hat es jedoch in Strömen geregnet, sodass die Terrasse vorsichtshalber geschlossen wurde.

Außenterrasse der Star Alliance Business Lounge Los Angeles

Außenterrasse der Star Alliance Business Lounge Los Angeles

Die Star Alliance Business Lounge Los Angeles verfügt auch über Duschen, was einer internationalen Lounge entspricht. Diese habe ich jedoch nicht besucht.

Star Alliance Business Lounge Los Angeles – Angebot an Speisen & Getränke

Die Star Alliance Lounge Los Angeles bot ein überdurchschnittliches Angebot an Speisen und Getränken für eine Business Lounge. Im Vergleich zu einem United Club fand ich das Angebot fast Niveau einer First Class Lounge.

An einem Buffet wurden mehrere warme und kalte Speisen zur Selbstbedienung angeboten. Es gab eine Auswahl an verschiedenen Salaten, Sandwiches, Chips und vier warme Hauptgerichte. Besonders lecker fand ich auch die Dessertvariationen und das Käsebuffet.

Angebot am warmen Buffet

Angebot am warmen Buffet

Salate und Snacks

Salate und Snacks

Chinesische Nudelbar

Chinesische Nudelbar

Leckeres Käsebuffet

Leckeres Käsebuffet

Getränke, sowohl alkoholfreie als auch alkoholische, waren an einem Buffet und in den Kühlschränken in der Lounge erhältlich. Die Auswahl an Wein, Bier, Sekt und Spirituosen war sehr umfangreich. Zusätzlich gibt es auch eine Bar, an der man sich verschiedene Longdrinks oder Cocktails zubereiten lassen kann.

Getränkebuffet

Getränkebuffet

Angebot an Weinen und Spirituosen

Angebot an Weinen und Spirituosen

Kaffeestation

Kaffeestation

Weiteres Highlight der Star Alliance Business Lounge Los Angeles: Die Bar

Weiteres Highlight der Star Alliance Business Lounge Los Angeles: Die Bar

Mehr Informationen zur Star Alliance

Webseite:https://www.staralliance.com/de/lounges
Facebook:https://www.facebook.com/staralliance/
Online Buchung:Lufthansa* oder Skyscanner*

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn doch in den sozialen Netzwerken. Damit unterstützt du unsere Arbeit. Warst du schon in der Star Alliance Business Lounge am Flughafen Los Angeles? Dann freue ich mich über deine Meinung in den Kommentaren.

Bewertung der Star Alliance Business Lounge Los Angeles
  • Speisen
  • Getränke
  • Service
  • Sitzmöglichkeiten
  • Ambiente
  • Sauberkeit
4.3

Kurzfassung

Meiner Meinung nach ist die Star Alliance Lounge am Flughafen von Los Angeles eine der besten Business Lounges, die ich in den USA besucht habe. Mir gefällt das Interieur der Lounge sehr gut. Besonders die Terrasse mit Blick auf das Vorfeld ist ein Highlight. Auch das Angebot an Speisen und Getränken ist recht umfangreich und von hoher Qualität.

Christian

Mein Name ist Christian und ich bin im grünen Herzen Deutschlands geboren und habe im thüringischen Ilmenau Ingenieurinformatik studiert. Seit 2012 wohne ich mit meiner Frau Christin in Halle (Saale). Am Reisen liebe ich das Fliegen, das Entdecken von gutem Essen und Trinken und das Übernachten in tollen Hotels. Ich bin reisebegeistert und immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Über meine Erlebnisse von unterwegs berichte ich schon seit 2007.

2 Antworten

  1. Was für eine tolle Lounge! Gab es hier nicht auch eine Dachterrasse?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.