SAS Gold Lounge Kopenhagen

Vor unserem Abflug mit SAS nach San Francisco verbrachten wir die Wartezeit in der SAS Gold Lounge Kopenhagen. Die Lounge wurde erst im Herbst 2018 renoviert und somit waren wir sehr auf unseren Besuch gespannt. Ob die SAS Gold Lounge Kopenhagen immer noch im zeitlosen skandinavischen Design erstrahlt, erfährst du im Lounge Review.

SAS Gold Lounge Kopenhagen

SAS Gold Lounge Kopenhagen

SAS Gold Lounge Kopenhagen – Lage & Zugang

Die SAS Gold Lounge Kopenhagen befindet sich in der Nähe des Gates C10 im Terminal 3. Ähnlich wie am Flughafen Stockholm (Review) sind die SAS Business Lounge und die SAS Gold Lounge direkt nebeneinander bzw. übereinander gelegen. In Kopenhagen befindet sich die SAS Gold Lounge eine Etage über der Business Lounge.

Info-Tafel im Eingangsbereich

Info-Tafel im Eingangsbereich

Zugang zur SAS Gold Lounge Kopenhagen haben nur Star Alliance Gold Statusinhaber, sei es von SAS Eurobonus oder anderen Star Alliance Airlines. Außerdem muss man ein Ticket für einen Flug mit SAS oder einem Star Alliance Partner am selben Tag vorweisen können. Die gleiche Vorschrift gilt für den Gast, welchen man kostenfrei mit in die Lounge einladen kann.

SAS Gold Lounge Kopenhagen – Sitzbereich & Ausstattung

Nach der Zugangskontrolle für die SAS Gold Lounge Kopenhagen im Erdgeschoss, befinden sich rechts neben dem Eingang zwei große Räume. Da das laute Treiben in der Regel im Obergeschoss am großen Buffet stattfindet, sind diese Räume meist ein angenehmer Rückzugsort.

Rückzugsraum

Rückzugsraum

kleiner Raum mit Kaffee-Station

kleiner Raum mit Kaffee-Station

Im Obergeschoss befindet sich um das Buffet und die neu entstandene Barista-Bar der Hauptbereich der Lounge. In den verschiedenen Sitzbereichen hielten sich während unseres Aufenthaltes auch die meisten Gäste auf. Aufgrund der hohen Decken und den Raumtrennern aus Stoff war die Umgebungslautstärke aber noch akzeptabel. Wer es allerdings etwas ruhiger mag, sollte in den jeweils abgetrennten vorderen bzw. hinteren Bereich der Lounge gehen. An der großen Fensterfront im hinteren Teil der Lounge war es etwas ruhiger, angenehm leer und wir konnten es uns auf den aufgestellten Relaxliegen bequem machen.

Obergeschoss der SAS Gold Lounge Kopenhagen

Obergeschoss der SAS Gold Lounge Kopenhagen

Ess- und Arbeitsbereich

Ess- und Arbeitsbereich

Relaxliege

Relaxliege

Sowohl im jeweils abgetrennten hinteren und vorderen Teil der Lounge gibt es mehrere Arbeitsplätze. Die Tische verfügen über ausreichend Steckdosen und auch das WLAN war während unseres Aufenthaltes akzeptabel schnell. Neben den Arbeitsplätzen sind auch Schreibtische mit PCs vorhanden.

Arbeitsbereich

Arbeitsbereich

In der SAS Gold Lounge Kopenhagen werden außerdem zwei Ruheräume angeboten. Duschen gibt es allerdings nur in der SAS Business Lounge eine Etage tiefer, welche man als Star Alliance Gold-Kunde selbstverständlich nach Voranmeldung benutzen darf.

Dusche in der SAS Business Lounge Kopenhagen

Dusche in der SAS Business Lounge Kopenhagen

SAS Gold Lounge Kopenhagen – Angebot an Speisen & Getränke

Das Angebot an Speisen fand ich persönlich in der SAS Gold Lounge Kopenhagen umfangreicher als in Stockholm (Review). Als wir gegen 9 Uhr in der Lounge ankamen, wurde noch Frühstück serviert. Hier gab es die Auswahl zwischen kalten Platten, verschiedenen Brot- und Gebäcksorten, Jogurt und Obst. Kurz bevor wir die Lounge für unseren Flug nach San Francisco verlassen mussten, wurde das Buffet für das Mittagessen umgebaut. Dabei war ich etwas enttäuscht, dass es neben verschiedenen Salatzutaten und einer Suppe, keine weitere warme Speise gab.

Buffet

Buffet

Essensbereich

Essensbereich

Die größte Neuerung seit der Renovierung ist eine kleine Kaffeebar mit Barista. Hier kann man sich verschiedene Kaffeespezialitäten zubereiten lassen. Selbstverständlich gibt es aber auch an mehren Stellen der SAS Gold Lounge Kopenhagen einen Kaffeevollautomaten.

Kaffeebar mit Barista

Kaffeebar mit Barista

Die Auswahl an Getränken war neben dem Kaffeeangebot ausreichend. Es wurden Softdrinks, Wasser, Carlsberg Bier, Wein und auch Sekt angeboten. Lediglich hochprozentige Spirituosen waren kaum vorhanden.

Getränkeangebot

Getränkeangebot

Digitale Saftbar

Digitale Saftbar

Getränkebuffet

Getränkebuffet

Mehr Informationen zu SAS Scandinavian Airlines

Webseite:https://www.flysas.com/
Facebook: https://www.facebook.com/SAS/
Online Buchung:Expedia* oder Skyscanner*

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn doch in den sozialen Netzwerken. Damit unterstützt du unsere Arbeit. Warst du schon in der SAS Gold Lounge Kopenhagen? Kannst du einen Vergleich ziehen, ob sich das Angebot in der Lounge durch die Renovierung verbessert hat?Dann freue ich mich über deine Meinung in den Kommentaren.

  • Speisen
  • Getränke
  • Service
  • Sitzmöglichkeiten
  • Ambiente
  • Sauberkeit
3.9

Kurzfassung

Insgesamt haben wir die Zeit in der SAS Gold Lounge Kopenhagen genossen. Die Lounge ist nichts Besonderes, aber sie war geräumig, wirkte durch das skandinavische Design zeitlos und edel eingerichtet und bot genug Raum zum Essen, Arbeiten und Entspannen. Das Angebot an Speisen war minimal, aber wiederum sehr lecker.

Christian

Mein Name ist Christian und ich bin im grünen Herzen Deutschlands geboren und habe im thüringischen Ilmenau Ingenieurinformatik studiert. Seit 2012 wohne ich mit meiner Frau Christin in Halle (Saale). Am Reisen liebe ich das Fliegen, das Entdecken von gutem Essen und Trinken und das Übernachten in tollen Hotels. Ich bin reisebegeistert und immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Über meine Erlebnisse von unterwegs berichte ich schon seit 2007.

Keine Antworten

  1. 22. Februar 2019

    […] unserer Ankunft in Kopenhagen steuerten wir schnurstracks auf die SAS Gold Lounge Kopenhagen (Lounge Review) zu. Nach einer entspannten Zeit in der Lounge, mit etwas enttäuschendem Speisenangebot, wurde es […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere