Sala VIP Pau Casals Lounge am Flughafen Barcelona

Nach einer Woche Erholungsurlaub in Katalonien flogen wir mit Lufthansa von Barcelona zurück nach Deutschland. Vor dem Abflug besuchten wir noch die Sala VIP Pau Casals Lounge, welche im Jahr 2013 von Priority Pass als weltweit beste Flughafenlounge ausgezeichnet wurde. Dementsprechend hoch waren meine Erwartungen! Ob diese auch erfüllt wurden, erfahrt ihr im Review.

Sala VIP Pau Casals Lounge – Lage & Zugang

Der Weg zur Sala VIP Pau Casals Lounge ist nicht kompliziert. Gleich nach der Sicherheitskontrolle fuhren wir die Rolltreppe hinab zum Sky Center, dem Shoppingbereich bei den Abfluggates A, B und C. Unten angekommen bogen wir nach rechts ab und gelangten nach einem kurzen Fußweg über eine weitere Rolltreppe hinauf zum Eingang der Lounge. Zu kompliziert? Der Weg ist natürlich auch ausgeschildert – folgt einfach den VIP-Schildern!

Sala VIP Pau Casals Lounge

Sala VIP Pau Casals Lounge

Die Sala VIP Pau Casals Vertragslounge im Terminal 1 (Schengen Bereich) wird von verschiedenen Airlines für Business Class Passagiere und Statusgäste genutzt. Zusätzlich ist der Eintritt über eine Reihe von Kreditkarten, Lounge-Zugangsprogrammen wie den Priority Pass oder sogar gegen Bezahlung möglich. Ohne Diskussion konnte ich meine Frau und unseren 1 1/2-jährigen Sohn als Star Alliance Gold Statusinhaber mit in die Lounge nehmen.

Sala VIP Pau Casals Lounge – Sitzbereich & Ausstattung

Im Eingangsbereich der Lounge befand sich der Empfangstresen. Gegenüber waren zwei Bildschirme mit den Abfluginformationen aufgestellt. Somit entfielen die explizieten Durchsagen. Allerdings konnte man die allgemeinen Meldungen des Flughafens über die Lautsprecher hören.

Eingangsbereich

Eingangsbereich

Links vom Eingangsbereich war ein kleines Business Center mit insgesamt sechs Computern. An diesen und auch über das WLAN konnte man kostenlos im Internet surfen. Allerdings bot die Lounge kein eigenes WLAN an. Wir mussten also das kostenlose öffentliche Netzwerk des Flughafens nutzen, was leider zeitweise sehr langsam war.

Business Center

Business Center

Die restliche Lounge war in mehrere Bereiche unterteilt, die sich um den zentral liegenden Buffetbereich gruppierten. Der Löwenanteil der offenen Bestuhlung bestand aus überdimensionalen Ledersesseln im edlen Schwarz mit einzelnen Beistelltischen. Kleine Lampen erzeugten zusammen mit dem hellen Holzdekor eine gemütliche Atmosphäre und die großzügige Raumaufteilung bot viel Privatsphäre. Im hinteren Bereich der Lounge gab es außerdem einen kleineren abgetrennten Raum und einen abgedunkelten Ruheraum mit sechs Schlafcouchen. Am zentral liegenden Buffet befanden sich Tische mit Stühlen. Leider kam das Servicepersonal hier und auch in der restlichen Lounge nicht hinterher und das dreckige Geschirr stapelte sich teilweise.

Sitzgruppe im hinteren Bereich der Lounge

Sitzgruppe im hinteren Bereich der Lounge

Sala VIP Pau Casals Lounge – Angebot an Speisen & Getränken

Die Auswahl an Getränken war beachtlich. An einer professionellen Nespresso-Maschine konnte ich aus vier verschieden Sorten Kaffeekapseln wählen. In den Kühlschränken gab es eine reichhaltige Auswahl an Soda, leckeren Fruchtsäften, verschiedenen Biersorten und auch Wasser in Plastikflaschen (zum Mitnehmen). Im hinteren Bereich der Lounge war außerdem eine Buffetinsel mit Wein, Sekt und Spirituosen aufgebaut.

Im Gegensatz zu den Getränken, war die Auswahl an Speisen minimalistisch. Es gab eine übersichtliche Salatbar, ein kaltes Buffet, Gebäck und verschiedene Arten Kartoffelchips. Sehr enttäuscht waren wir von der Kaltstrecke. Es sah ein bisschen nach Massenabfertigung aus, denn die Käse-, Salami-, Schinkenauswahl war lieblos hingestapelt.

kaltes Buffet

kaltes Buffet

Salatbuffet

Salatbuffet

Mehr Informationen zu Lufthansa

Webseite:https://www.lufthansa.com/*
Facebook: https://www.facebook.com/lufthansa/
Online Buchung:Lufthansa*, Expedia* oder Skyscanner*

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn doch in den sozialen Netzwerken. Damit unterstützt du unsere Arbeit. Warst du schon in der Sala VIP Pau Casals Lounge am Flughafen von Barcelona? Dann freue ich mich über deine Meinung in den Kommentaren.

Bewertung der Sala VIP Pau Casals Lounge
  • Speisen
  • Getränke
  • Service
  • Sitzmöglichkeiten
  • Ambiente
  • Sauberkeit
3.3

Kurzfassung

Wurden meine Erwartungen die ich aufgrund der Auszeichnung „weltweit beste Flughafenlounge“ hatte erfüllt? Leider nicht zu 100%! Die Sala VIP Pau Casals Lounge überzeugte mit gemütlicher Atmosphäre und großzügiger Raumaufteilung. Aber die Auswahl an Speisen enttäuschte, während das Getränkeangebot ziemlich groß war. Auch das Fehlen eines schnellen, privaten Lounge-WiFi-Netzwerkes ist für eine moderne Business Lounge inakzeptabel. Schlussendlich waren wir noch von der Sauberkeit und dem langsamen Servicepersonal etwas enttäuscht.

Christian

Mein Name ist Christian und ich bin im grünen Herzen Deutschlands geboren und habe im thüringischen Ilmenau Ingenieurinformatik studiert. Seit 2012 wohne ich mit meiner Frau Christin in Halle (Saale). Am Reisen liebe ich das Fliegen, das Entdecken von gutem Essen und Trinken und das Übernachten in tollen Hotels. Ich bin reisebegeistert und immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Über meine Erlebnisse von unterwegs berichte ich schon seit 2007.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere