Lufthansa Lounge Mailand-Malpensa

Die Lufthansa Lounge Mailand-Malpensa wurde vor einiger Zeit umfassend renoviert. Ob die modernisierte Lounge den Erwartungen der italienischen Modehauptstadt entspricht, konnte ich während einer Dienstreise nach Mailand einen Eindruck gewinnen.

Lufthansa Lounge Mailand-Malpensa – Lage & Zugang

Die neue Lufthansa Lounge am Flughafen Mailand-Malpensa befindet sich hinter der Sicherheitskontrolle im Terminal 1. Die Lounge ist sehr gut ausgeschildert. Auf dem Weg dorthin musste ich mich jedoch zunächst durch die ewigen Duty-Free-Shops kämpfen. Der Eingang der Lounge befindet sich neben der Treppe, welche hinunter zu den Gates A24-A39 führt.

Lufthansa Lounge Mailand-Malpensa

Lufthansa Lounge Mailand-Malpensa

Nur Business und First Class Passagiere und Vielflieger mit Star Alliance Gold Status haben Zugang zur Lufthansa Lounge Mailand. Letztere können auch jeweils einen Gast in die Lounge einladen.

Lufthansa Lounge Mailand-Malpensa – Sitzbereich & Ausstattung

Da mein Abflug nach München für 8:40 Uhr geplant war, war die Lounge bei meiner Ankunft am frühen Morgen angenehm leer. Also nutzte ich die Gelegenheit, die verschiedenen Sitzbereiche für meinen Lounge Review zu fotografieren. Unmittelbar nach der Eingangskontrolle folgen auf der linken Seite zwei größere Tische mit ausreichend Steckdosen und Stühlen. Nur der „Durchgangsverkehr“ könnte hier auf Dauer störend sein.

Tische zum Arbeiten

Tische zum Arbeiten

Der Grundriss der Lounge in Mailand ist L-förmig. Im hinteren Bereich gibt es viele weitere Sitzmöglichkeiten und Tische zum Essen. Die einzelnen Bereiche sind durch raumhohe Holzinstallationen getrennt, sodass kein Wartehallen-Charakter entsteht.

Sitzbereich

Sitzbereich

Besonders gut gefiel mir der hintere Bereich der Lounge. Vor einer stilisierten, beleuchteten Bücherwand stehen sehr bequeme Ledersessel. Ausgeleuchtet wird der Raum durch mehrere von der Decke hängende übergroße Glühbirnen.

stilisierte und beleuchtete Bücherwand in der Lufthansa Lounge Mailand-Malpensa

stilisierte und beleuchtete Bücherwand

hinterer Sitzbereich

hinterer Sitzbereich

Lufthansa Lounge Mailand-Malpensa – Angebot an Speisen & Getränken

Generell hat sich das Angebot an Speisen und Getränken in den Lufthansa Lounges im vergangenen Jahr deutlich verbessert. Das Frühstücksbuffet in Mailand war jedoch wesentlich umfangreicher und hochwertiger als ich es von anderen Lufthansa Senator Lounges kenne.

Buffet mit warmen Speisen

Buffet mit warmen Speisen

Am Buffet wurden verschiedene Backwaren, aber auch lokale Käse- und Wurstspezialitäten angeboten. Dazu gab es ein Müsli-Buffet mit verschiedenen Joghurts, frischem Obst und Müsli.

Backwaren

Backwaren

lokale Wurst- und Käsespezialitäten

lokale Wurst- und Käsespezialitäten

Neben zwei Kaffeevollautomaten und frisch zubereiteten Säften, gibt es auch Softdrinks und Wasser. Verschiedene Weine, Bier und Spirituosen sind ebenfalls erhältlich. Aber aufgrund der frühen Tageszeit habe ich hierauf keinen Blick geworfen. Ich zog es vor, einen Espresso Macchiato an der Bar zubereiten zu lassen. An der Bar gibt es neben Kaffeespezialitäten, auch Cocktails und Longdrinks.

Buffet mit Soft-Drinks, Kaffee und Alkohol

Buffet mit Soft-Drinks, Kaffee und Alkohol

frische Säfte

frische Säfte

Bar in der Lufthansa Lounge Mailand-Malpensa

Bar

Mehr Informationen zu Lufthansa

Webseite:https://www.lufthansa.com/*
Facebook: https://www.facebook.com/lufthansa/
Online Buchung:Lufthansa* oder Skyscanner*

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn doch in den sozialen Netzwerken. Damit unterstützt du unsere Arbeit. Warst du schon in der Lufthansa Lounge am Flughafen Mailand-Malpensa? Dann freue ich mich über deine Meinung in den Kommentaren.

Bewertung der Lufthansa Lounge Mailand-Malpensa
  • Speisen
  • Getränke
  • Service
  • Sitzmöglichkeiten
  • Ambiente
  • Sauberkeit
4.2

Kurzfassung

Die Lufthansa Lounge am Flughafen Mailand-Malpensa ist ein kleines Juwel im langweiligen Flughafengebäude. Mit dem tollen Design und der köstlichen Auswahl an Speisen lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall!

Christian

Mein Name ist Christian und ich bin im grünen Herzen Deutschlands geboren und habe im thüringischen Ilmenau Ingenieurinformatik studiert. Seit 2012 wohne ich mit meiner Frau Christin in Halle (Saale). Am Reisen liebe ich das Fliegen, das Entdecken von gutem Essen und Trinken und das Übernachten in tollen Hotels. Ich bin reisebegeistert und immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Über meine Erlebnisse von unterwegs berichte ich schon seit 2007.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.