Hilton Munich Park

Das Vier-Sterne-Hotel Hilton Munich Park liegt nur wenige Gehminuten vom Englischen Garten entfernt. Wir haben das Hotel zwischen Weihnachten und Silvester während der Corona-Pandemie besucht. Inwieweit sich die Corona-Regeln auf unseren Aufenthalt ausgewirkt haben, erfahrt ihr im folgenden Hotel-Review.

Hilton Munich Park
Hilton Munich Park

Buchung und Check-in

Im Sommer suchten wir nach einem Reiseziel für unseren Silvesterurlaub. Nachdem wir wegen möglicher Corona-Beschränkungen auf eine Flugbuchung verzichtet hatten, entschieden wir uns für eine Reise mit dem Auto nach Venedig. Als Zwischenstopp für diese lange Autofahrt wählten wir München und das Hilton Munich Park. Wir buchten ein Standardzimmer und erhielten noch vor unserer Ankunft ein Upgrade auf ein Executive-Zimmer mit Blick auf den Englischen Garten.

Lobby des Hilton Munich Park
Lobby des Hilton Munich Park

Das Einchecken erfolgte in der sehr schön gestalteten Lobby schnell und unkompliziert. Als zusätzlichen Statusvorteil gab es eine Flasche Wasser pro Person. Das Willkommensgeschenk, das wir in anderen Hilton-Hotels üblicherweise auf dem Zimmer erhalten und das normalerweise eine Flasche Prosecco und verschiedene Süßigkeiten umfasst, war hier sehr klein. Es gab nur ein Glas mit Schokoladennüssen.

Rezeption
Rezeption

King Executive Park View Zimmer

Unser King Executive Zimmer lag im 14. Stock des Hilton Munich Park. Wie der Name des Zimmers schon sagt, lag es auf der dem Englischen Garten zugewandten Seite des Hotels. Vom zimmereigenen Balkon aus hat man einen herrlichen Blick auf den Park.

Ausblick vom Hilton Munich Park
Ausblick vom Hilton Munich Park
München bei Nacht
München bei Nacht

Unser Zimmer hatte eine angenehme Größe. Die Einrichtung bestand aus einem Kingsize-Bett, einer Couch, die durch das Zusatzbett nicht wirklich nutzbar war, und einer langen Schreibtisch-Schrank-Kombination. Allerdings war alles ein wenig in die Jahre gekommen. Nachts störte die recht laute Klimaanlage etwas.

King Executive Park View Zimmer
King Executive Park View Zimmer
Couch
Couch
Schreibtisch und Fernseher
Schreibtisch und Fernseher

Besonders die Gestaltung des Badezimmers zeigt das Alter des Zimmers bzw. Hotels. Allerdings war alles sauber und in einwandfreiem Zustand. Einziger Kritikpunkt war, dass es nur wenige Ablagemöglichkeiten gab.

Bad mit Wanne
Bad mit Wanne

Hilton Munich Park – Executive Lounge (Ersatzlounge)

Die Executive Lounge im Hilton Munich Park befindet sich normalerweise in der 12. Etage des Hotels. Zugang erhält man als Hilton Honors Diamond Mitglied oder durch die Buchung eines Zimmers in der Executive Etage bzw. den Erhalt eines Upgrades. Aufgrund der Corona-Regeln während unseres Aufenthalts wurde die Lounge in einen separaten Bereich des Tivoli-Restaurants im Erdgeschoss verlegt. Im sogenannten Tivoli-Pavillon gab es mehrere Tische mit Stühlen oder Sofas und eine provisorische Bar. Tagsüber, die Lounge öffnet allerdings erst um 12 Uhr, konnten wir uns bei einem Kaffee entspannen und fanden immer einen freien Tisch, aber während der Happy Hour wurde es sehr voll und es gab nicht genug Platz.

(Ersatz) Executive Lounge des Hilton Munich Park
(Ersatz) Executive Lounge des Hilton Munich Park
Sitzbereich
Sitzbereich

Das Angebot in der Executive Lounge umfasste tagsüber alkoholfreie Getränke und Kaffeespezialitäten. Während der Happy Hour von 18:00 bis 20:00 Uhr wurden an der Bar verschiedene Biere, Wein, Sekt und alkoholfreie Getränke angeboten. Das Servicepersonal war hier sehr freundlich und auch zügig beim Servieren der Getränke.

Getränkeangebot in der Lounge
Getränkeangebot in der Lounge

Anstelle des üblichen Buffets wurde das Essen direkt aus der Küche an den Tisch serviert. Es gab keine Auswahl und nur eine Mahlzeit pro Person am Abend. An unserem ersten Abend bekamen wir zwei kleine Flammkuchen und ein Stück Zwiebelkuchen. Am anderen Abend wurden gebratene Hähnchensticks mit Erdnussdip serviert. Beide Gerichte waren geschmacklich in Ordnung und als Snack völlig ausreichend. Sie sind jedoch kein Ersatz für ein Abendessen.

Kleine Flammkuchen und ein Stück Zwiebelkuchen
Kleine Flammkuchen und ein Stück Zwiebelkuchen
gebratene Hähnchensticks mit Erdnussdip
gebratene Hähnchensticks mit Erdnussdip

Frühstück im Restaurant Tivoli

Das Frühstück wird den Gästen des Hilton Munich Park Hotels im Restaurant Tivoli im Erdgeschoss serviert.

Restaurant Tivoli
Restaurant Tivoli

Nachdem wir einen schönen Tisch an der großen Fensterfront, mit Blick auf den vorbeifließenden Eisbach, gefunden hatten, wurden wir direkt vom freundlichen Servicepersonal begrüßt. Unsere Getränkewünsche wurden erfragt und direkt am Tisch serviert.

Blick beim Frühstück auf den Eisbach
Blick beim Frühstück auf den Eisbach

Das Buffet bot eine gute Auswahl. An den beiden Buffetinseln gab es Aufschnitt, Desserts, verschiedene Brotsorten, Obst und Joghurt. Wer ein echtes bayerisches Frühstück wollte, fand auch Weißwürste, süßen Senf und Brezeln. Darüber hinaus gab es eine offene Küche, in der frische Eierspeisen zubereitet wurden.

Frühstücksbuffet im Hilton Munich Park
Frühstücksbuffet im Hilton Munich Park
Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet

Pool, Sauna und Fitness

Das Hotel bietet seinen Gästen auch einige Räume zum Entspannen. Der Pool, die Sauna und der Fitnessbereich befinden sich im Untergeschoss des Hotels. Auch wenn der Entspannungsbereich für die Größe des Hotels wirklich sehr klein ist, ist es schön, dass es einen gibt. Gerade wenn man mit Kindern reist, ist so ein Pool wirklich Gold wert, auch wenn er noch so klein ist.

Spa-Bereich
Spa-Bereich
Fitness Center
Fitness Center

Informationen zum Hilton Munich Park

Adresse:Am Tucherpark 7, 80538 München
Webseite:Hilton Webseite
Facebook:https://www.facebook.com/HiltonMunichPark/

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn doch in den sozialen Netzwerken. Damit unterstützt du unsere Arbeit. Hast du vielleicht schon im Hilton Munich Park übernachtet? Dann freue ich mich über deine Meinung in den Kommentaren.

Bewertung des Hilton Munich Park
  • Lage
  • Zimmer
  • Sauberkeit
  • Service
  • Essen
  • Preis/Leistung
3.6

Kurzfassung

Unser Aufenthalt im Hilton Munich Park war angenehm. Schade war, dass die Executive Lounge aufgrund der Corona-Beschränkungen nachmittags und zur Happy Hour nur in reduziertem Umfang angeboten wurde. Als Statusgast muss man darüber aber froh sein, denn viele Hotels streichen diesen Vorteil komplett.

Christian

Mein Name ist Christian und ich bin im grünen Herzen Deutschlands geboren und habe im thüringischen Ilmenau Ingenieurinformatik studiert. Seit 2012 wohne ich mit meiner Frau Christin in Halle (Saale). Am Reisen liebe ich das Fliegen, das Entdecken von gutem Essen und Trinken und das Übernachten in tollen Hotels. Ich bin reisebegeistert und immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Über meine Erlebnisse von unterwegs berichte ich schon seit 2007.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.