Kategorie: Nordamerika

Wasserflugzeug am Rangley Lake 0

Bald Mountain Trail am Mooselookmeguntic Lake

Am nächsten Morgen genossen wir ein recht einfaches, aber gutes Frühstück. Dann machten wir uns auf zum Mooselookmeguntic Lake. Die Fahrt dorthin dauerte etwa 2 Stunden und führte uns durch Orte wie Belfast, Belgrade, Fryeburg und Rome. Die Amerikaner waren damals nicht sehr einfallsreich beim Ortsnamen finden. Die Landschaft war...

Blick vom Gorham Mountain 0

Wandern im Acadia Nationalpark

Nach einer kurzen und unruhigen Nacht im Sunrise Motel ging es ohne Frühstück gegen 7:30 Uhr los. Unser erster Stopp war aus diesem Grund eine Tankstelle, um Apfelstrudel und Kaffee zu besorgen. Anschließend fuhren wir in den Acadia Nationalpark. Acadia Nationalpark – Cadillac Mountain Unsere erste Tagesetappe war die Auffahrt zum Cadillac...

Pemaquid Lighthouse 0

Pemaquid Lighthouse und die Park Loop im Acadia Nationalpark

Gut ausgeschlafen und mit einem sehr kleinen Frühstück im Americas Best Value Inn Brunswick, machten wir uns auf dem Weg zum Pemaquid Lighthouse und anschließend zum Acadia Nationalpark. Auf der Fahrt dort hin zeigten sich die Bäume schon in einem tollen Indian Summer Look. Pemaquid Lighthouse Am Leuchtturm angekommen zahlten wir...

Motif#1 0

Rockport und Kittery Outlet

Da das Eagle House Motel kein Frühstück anbot, begaben wir uns bei wunderbarem Sonnenschein und noch etwas kühlen Temperaturen zum Hafen von Rockport um dort unser eigenes Frühstück zu uns zunehmen. Unterwegs holten wir uns noch einen Kaffee und ein paar Muffins. Hafen von Rockport Kurz nach sieben Uhr ist...

USS Constitution 0

Boston: Von der USS Constitution nach Marblehead

Nach einem sehr guten Frühstück, mit frischem Obst, Smoothies, Joghurt und vielen weiteren leckeren Sachen, machten wir uns zum zweiten Mal auf den Weg nach Boston. In nur 30 Minuten waren wir über die Interstate mittendrin. Unser Ziel war der zweite Teil des Freedom Trails durch Boston. Boston – Copp’s...

Ufer des Charles Revers mit Blick zur Innenstadt 2

Boston: Cambridge und der Freedom Trail

Unsere erste Nacht war schon 5:30 Uhr vorüber. So etwas passiert, wenn man schon kurz nach 21 Uhr todmüde ins Bett fällt. Das schlechte Frühstück der Motels in den USA war ich ja schon gewöhnt. Dementsprechend erwartete ich nicht viel, sodass ich sogar überrascht war, frische Bananen und Äpfel im...

Delicate Arch - Symbol des Arches Nationalpark 0

Arches Nationalpark

Von unserem Hotel, dem Super 8 in Moab, fuhren wir auf der UT 191 fünf Meilen Richtung Norden bis zum Parkeingang des Arches Nationalpark. Zuerst schauten wir uns wieder das Besucherzentrum an. Das würde ich auch jedem Leser empfehlen, weil man hier viele Informationen und auch aktuelle Wetterberichte erhält. So erfuhren...

Offroad zurück nach Moab 0

Canyonlands Nationalpark

Der Canyonlands Nationalpark ist durch die Flüsse Colorado und Green River in drei Teile untergliedert: Needles, Island in the Sky und Maze. Das Gebiet wurde am 12. September 1964 zum Nationalpark erklärt und umfasst eine Fläche von 1.366 km². Die schönsten Sehenswürdigkeiten des Canyonlands Park haben wir dir in diesem Reisebericht zusammengetragen....

am Rand des Grand Canyon 0

Grand Canyon Wanderung auf dem Kaibab Trail

Heute stand eine Wanderung des Kaibab Trail im Grand Canyon auf dem Programm. Wir haben dazu in der kleinen Stadt Williams direkt an der Interstate 40 übernachtet. Von hier aus sind es gut 60 Meilen bis zum Grand Canyon Visitor Center. Der Weg lässt sich in ca. 1 Stunde fahren, wobei man dabei einen...

Souvenir Shop 0

Main Street of America – Route 66

In dem kleinen Örtchen Kingman verließen wir die Interstate 40, um der Route 66 zu folgen. Die ersten paar Meilen begleitete uns parallel zur Straße ein gigantisch langer Güterzug. Fünf Dieselloks zogen ca. 50 Waggons, welche mit je sechs Seecontainern beladen waren. Der Zug brauchte etwas mehr als zwei Minuten,...

Las Vegas Strip 0

Viva Las Vegas!

Mehr als 35 Millionen Besucher zieht es jährlich in die Spielermetropole Las Vegas. In dieser Stadt wird aber nicht nur gespielt, eine Vielzahl an Attraktionen, weltbekannten Shows und Sportveranstaltungen lassen Las Vegas zu einem unvergesslichen Urlaub werden. Shopping im Las Vegas Outlet Center Da wir recht spät aus Los Angeles...

Malibu Beach 0

Unsere Top 5 der Sehenswürdigkeiten in Los Angeles

Nachdem wir vom Achterbahnfahren genug hatten, begaben wir uns in das Großstadtgetümmel von Los Angeles für ein schnelles Sightseeing Programm. Dies ist quasi unsere persönliche Top 5 der Sehenswürdigkeiten in LA. Top 5 Los Angeles – Hollywood Sign Unser erster Stopp war das berühmte Hollywood Sign. Das Zeichen befindet sich oberhalb...

Goliath 0

Six Flags Magic Mountain

An unserem ersten Tag in diesem Urlaub besuchten wir den Freizeitpark Six Flags Magic Mountain, welcher nördlich von Los Angeles liegt. Die Tickets sollte man sich unbedingt online besorgen, weil es dann einen Rabatt über 25 USD gibt. Die Saison hatte gerade erst wieder begonnen. Dadurch waren manche Fahrgeschäfte noch nicht befahrbar....

Times Square bei Nacht 0

NYC: Times Square bei Nacht

Den Sonntagabend verbrachten wir am Times Square. Nach einem kurzen Besuch in einem der vielen Souvenir-Shops und dem großen Toys`R`Us nutzte ich die Zeit und versuchte die vielen Lichter und Werbetafeln auf ein paar Bildern einzufangen. Sucht ihr noch nach einem passenden Hotel in New York City? Ein für euer...