Singapore Airlines Boeing 747-400 Economy Class, Frankfurt nach New York

Heute geht es endlich wieder, diesmal mit Singapore Airlines, in die Vereinigten Staaten von Amerika! Diesmal aber nur ein reiner Städtetrip nach New York City.

Anfang November veröffentlichte Singapore Airlines ein Angebot für 349 EUR von Frankfurt nach New York. Da ich schon viel vom guten Service dieser Airline gehört habe und New York zuletzt 2006 besucht hatte, buchte ich kurz entschlossen.

Ankunft am Flughafen Frankfurt

Ankunft am Flughafen Frankfurt

Die Flugzeiten sind für einen New York-Trip sehr günstig. Mit einer Abflugszeit von 08:30 Uhr ist Singapore Airlines einer der ersten Amerikaflüge welcher Frankfurt verlässt und man ist noch vor dem Mittag (Ortszeit) in New York. Nachteil ist, dass wir schon gegen 2 Uhr in der thüringischen Heimat losfahren mussten. Das Auto stellten wir für gerade mal 22 EUR in einem 10 Minuten entfernten Parkhaus ab. Wir hatten kaum Wartezeiten beim Pendelbus und zum Terminal 1 brauchten wir nur 7 Minuten.

Flug Singapore Airlines SQ 26 nach New York City

Dienstag, 29. März 2011
Abflug: 08:30 Uhr (Tatsächlich: 09:00 MESZ)Frankfurt, Deutschland (FRA)
Ankunft: 10:55 Uhr (Tatsächlich: 10:34 EDT) New York, USA (JFK)
Dauer: 7 Stunden 34 Minuten
Distanz: 3973mi/6359km
Fluggesellschaft: Singapore Airlines SQ 26
Flugzeugtyp: Boeing 747-400
Buchungsklasse: Economy Class

Unser Flugzeug - Singapore Airlines (Boeing 747-400)

Unser Flugzeug – Singapore Airlines (Boeing 747-400)

Die Maschine, eine Boeing 747-400, kam mit einer halben Stunde Verspätung direkt aus Singapore. Pushback vom Terminal war somit erst 08:45 Uhr. Neben einer Speisekarte für den Flug wurde uns ein warmes Handtuch und ein Aperitif gereicht. Von der Ausstattung der Economy Klasse gibt es nichts Besonderes zu berichten. Die Sitze und die Inneneinrichtung sind leider schon etwas in die Jahre gekommen, aber der Abstand bzw. die Beinfreiheit ausreichend. Das Inseat Entertainment bietet mehrere on-Demand Filme und auch TV-Serien. Außerdem steht eine Route-Map und mehrere Musikkanäle zur Auswahl. Die Monitore sind von der Größe ausreichend. Bei direkten Sonnenlicht fällt es aber schwer etwas darauf zu erkennen. Leider fiel das System zum Beginn des Fluges aus und konnte erst nach einer halben Stunde neu gestartet werden.

Frühstück

Der Service zum Frühstück begann zirka 45 Minuten nach dem Start und war eine positive Überraschung. Auch wenn “Gebratene Eiernudeln mit geröstetem Schweinefleisch und chinesischem Blattgemüse” am Morgen etwas ungewohnt erscheint. Dazu gab es einen Obstteller, Joghurt, ein Ofen frisches Brötchen mit Konfitüre, Kaffee und Orangensaft.

Frühstück

Frühstück

Mittagessen

Gut zwei Stunden vor unsere Landung in New York wurde noch eine leichte Zwischenmahlzeit gereicht. Es stand die Wahl zwischen geschmorten Rindfleisch mit Kartoffelpüree oder gebratenem Hühnchenfleisch mit Chillisauce, Gemüse und Duftreis. Ich entschied mich für das zweite Hauptgericht. Vorspeise war ein Nudelsalat mit Shrimp(s) und als Nachtisch gab es ein Eis.

Mittagessen

Mittagessen

Eis als Nachtisch

Eis als Nachtisch

Trotz Verspätung in Frankfurt sind wir pünktlich in New York City (JFK) gelandet. Am Internationalen Terminal 5 war es, dank unserer frühen Ankunftszeit, noch extrem ruhig. Bei der Einreise mussten wir so nur 20 Minuten warten. Anschließend ging es mit dem AitTrain und der Subway zum Hotel. Insgesamt war ich von Singapore Airlines positiv überrascht. Der Service war freundlich. Das Essen war sehr lecker und das Getränkeangebot mit Softdrink, Wein, Bier und sogar Cocktails mehr als ausreichend.

Sucht ihr noch nach einem Flug nach New York City?

Der Internationale Flughafen von New York City ist ganzjährig von vielen deutschen Städten zu erreichen. Günstige Flüge, findet ihr über die Onlinereisebüros wie z.B. Flugladen.de, Bravofly, ebookers.deExpedialastminute.de oder skyscanner.

  • Sitz
  • Entertainment
  • Sauberkeit
  • Service
  • Getränke
  • Essen
  • Preis/Leistung
3.9

Kurzfassung

Freundlicher Service, leckeres Essen und ein gutes Getränkeangebot. Perfekt!

Christian

Mein Name ist Christian und ich bin im grünen Herzen Deutschlands geboren und habe im thüringischen Ilmenau Ingenieurinformatik studiert. Seit 2012 wohne ich mit meiner Frau Christin in Halle (Saale). Am Reisen liebe ich das Fliegen, das Entdecken von gutem Essen und Trinken und das Übernachten in tollen Hotels. Ich bin reisebegeistert und immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Über meine Erlebnisse von unterwegs berichte ich schon seit 2007.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.