United Arab Emirates with toddler

Phew, the weather in November is always bad. Why, not even fly into the sun when it is wet and cold in Germany? In the UAE it is always sunny and warm, so this destination was our first long-haul destination with our young son. But is a Muslim country the right choice and how the child can withstand the heat? Different culture, different food, different people ... like relaxing and fond of children the UAE are, you experience the following article.

United Arab Emirates – Land

The United Arab Emirates are in comparison to Germany, although a lot smaller, but not as densely populated and therefore everything is very spread out. What does this mean for parents with a toddler? We recommend to rent a car to get to the hotel or excursions. If you book a complete trip, should pay attention to a hotel shuttle. Public transport is quite well developed, there are even air-conditioned bus stops, but with child and stroller, it is quite difficult. Especially if the hotel is located, for example, a long way away from Dubai.

air-conditioned bus stop

air-conditioned bus stop

Lush green lawn and palm trees are found only in the cities. The United Arab Emirates is a pure desert state. Here not much grows. But the landscape gardener, to be properly much trouble to Malls to let or hotel facilities look like an Arab dream. In the north, if you drive towards the Gulf of Oman, you cross the northern tip of the Hajar Mountains. Very rugged and rocky, the highest mountains rise here up to 1500 m.

United Arab Emirates – traffic

Der Verkehr in Dubai und Abu Dhabi ist nichts für schwache Nerven. Die Autobahnen sind zur Rushhour übervoll und den Führerschein bekommen sie anscheinend geschenkt! Verkehrsregeln sind für manche Autofahrer teilweise nur Hinweise und Tempolimits auch. Das Straßenverkehrsnetz ist außerdem relativ unübersichtlich, da die Autobahnkreuze so riesig sind und so viele Abfahrten haben, dass man ohne Navi kaum eine Chance hat. Kurzum, wer einen Mietwagen nimmt, sollte wirklich gut fahren können. Tanken hingegen ist da viel einfacher! Man selbst muss garnichts machen, es wird nämlich für einen getankt. Und diesen Service bekommt ihr für nur 0,50 Euro den Liter. Als wir 2014 schon einmal in den VAE waren, kam der Liter nur 1,78 Dirham (ca. 0,33 Euro). Damit ist das Tanken fast doppelt so teuer geworden, aber im Vergleich zu unseren Preisen immer noch günstig.

Refueling in the United Arab Emirates

Refueling in the United Arab Emirates

Outside the large and larger cities it is too much peaceful. The highways are wide and run for kilometers only just. Links desert, desert right, because you have to be careful not to fall asleep. In smaller towns the traffic is quite pleasant and compare them with our in Germany. Blitzer are tons of. On the expressways felt every 50 m. Strangely, while all the race. We have the presumption that did not work. By sandstorms recurrent and the strong sunlight they are probably no longer functional. nevertheless We tested not. We are always driven well by the book.

broad highways through the desert

broad highways through the desert

United Arab Emirates – People

We were 2014 ever been to Dubai and the country and people were great. All so friendly and open … we wanted to repeat with child. But traveling with a toddler, changes a lot.

Die Menschen in den Vereinigten Arabischen Emiraten sind wirklich sehr zuvorkommend. Aber eine Sache ist man als Deutscher nicht gewohnt: alle wollen dein Kind anfassen! Und sind auch der Meinung, dass sie das einfach dürfen. Ohne dich zu fragen oder das Kind. Gleich bei der Ankunft am Flughafen standen wir im Zug mit ein paar Männern. Sie lächelten unsern kleinen Blondschopf an und langten sofort in den Buggy. Ich war im ersten Moment so erschrocken, dass ich einfach nur still da stand und nichts tat. Unser Sohn ist sehr schüchtern und wandte sich natürlich ab. Ich lächelte zwar freundlich, aber eigentlich wäre ich dem Mann am liebsten angesprungen. Wer denkt, fremde Omas in Deutschland, die unbedingt mal in den Wagen gucken und streicheln wollen sind nervig, der sollte nicht in die Vereinigten Arabischen Emirate fahren. Ich bin der ganzen Sache gegenüber nicht so engstirnig. Ich war beim ersten Mal nur sehr erschrocken. Mit der Zeit gewöhnt man sich daran. Die Menschen sind wahnsinnig freundlich und keiner wird gleich übergriffig. Sie sind Kindern gegenüber einfach nur sehr offen und wollen sie damit zum Lachen bringen. Klappt nur leider bei unserem schüchternen Sohn überhaupt nicht. Was uns auch einige Male passiert ist, dass Manche ein Foto von unserem Sohn machen wollten. Weil er blond ist und blaue Augen hat, das gibt es hier nicht so oft und daher ist er anscheinend etwas Besonderes. Schon komisch.

The actual local people are not seen as often, except in the Malls. The United Arab Emirates have many immigrants from India, Pakistan, Malaysia and some other Asian countries. Usually they come to work and are available in the supermarket at the checkout counter at Burger King or work in hotels. someone is rarely come to meet us unfriendly. Many radiate like a rest. In contrast to the hectic traffic, people are very calm. For a Muslim country, it is very westernized. Although women sometimes only fully veiled from the house, may buy them but at Dolce & Gabbana Victoria's oder Secret on.

Locals shopping at the souk

Locals shopping at the souk

You will always find a helping hand that touches with the stroller or you picking up something when the little repeatedly throw something out of the car. No one looks at you wrong, even at the fifth tantrum within an hour. So calm and level-headed fellow man I would wish in Germany sometimes.

United Arab Emirates – Weather

“Hot Hot” were the first words of our son when we came out of the terminal. Yes, Dubai is also at night at 23:00 still hot! Since the heat is dry but not so tropical humid as in Asia, I find them very pleasant. Our little sunshine had no problems with it.

As a travel period for the United Arab Emirates recommended November to April. Here, the temperatures are between 25 ° C and 35 ° C. Only in January and February it can sometimes “just” 20 ° C to be warm. The water is for us Baltic Proven Germans anyway bathtub warm. So perfect for water lovers. During the summer months, however, the thermometer can sometimes crack the 50 ° C mark. Therefore not a good idea for a trip to the United Arab Emirates. However, the hotel rooms and package deals at this time are most favorable.

Strand in Dubai

Strand in Dubai

Sonne, Sonne und noch mal Sonne! Den ganzen Tag. So stellt man sich doch seinen Traumurlaub vor. Regentage gibt es sehr wenige und diese meist in den Wintermonaten. Am Morgen liegt immer wieder mal ein leichter Nebel über Dubai, welcher sich aber rasch verzieht. Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor ist ein Muss, gerade für die kleinen Sandbuddler! Wenn ihr tagsüber unterwegs seit, werdet ihr es nicht sehr lange draußen aushalten. Am Strand oder Pool könnt ihr euch erfrischen, aber auf einer Sightseeing-Tour müsst ihr unbedingt immer mal wieder Pause machen und euch in einer Mall oder Ähnlichem abkühlen. Klimaanlagen hat hier jedes kleine Geschäft. Die Hitze kann auch ganz schön anstrengend sein, vor allem für die Kleinen.

Bei uns im November war das Wetter heiß, aber angenehm. Unser kleiner Blondschopf fand es toll, immer in kurzen Sachen raus mit nur Sandalen an den Füßen. Wir haben schnell gemerkt, wann es ihm zu viel wurde, dann haben wir einen Gang runter geschaltet und doch mal den Nachmittag im klimatisierten Hotelzimmer verbracht.

United Arab Emirates – beach

The United Arab Emirates is a desert state, although you should not expect white sandy beaches. For hotels, the beaches have been artificially created for the most part. With artificial beaches and breakwaters. The heaped sand consists mostly of shells and small stones and is therefore not as soft. Our child did not care, he has always rumgematscht it. The hotel's beaches are clean and well maintained, of course, is always on the hotel and how this his duty to fulfill.

Beach on the Gulf of Oman

Beach on the Gulf of Oman

Wir haben verschiedene Hotels mit Strand getestet. In einigen waren genügend Liegen da und man hat immer einen Platz gefunden. Es wurde auch sehr darauf geachtet, dass niemand einfach für Stunden eine Liege mit Handtüchern besetzt, ohne sie zu nutzen. Gerade Familien mit Kindern bekamen so zügig einen freien Platz mit Sonnenschirm. In anderen Hotels ist die Ballermann-Manier eingezogen: Früh um 6:00 Uhr werden schnell die Handtücher auf den Liegen verteilt und gegen 12:00 Uhr taucht man dann endlich mal am Strand auf. Mit einem Kleinkind hat man dann kaum noch Chancen einen Platz zu bekommen. Absolut unverständlich, denn überall stehen Hinweise, dass genau das verboten ist und keiner vom Hotelpersonal achtet darauf. Wir haben die Handtücher meist einfach runter genommen und die Liegen für uns genutzt. So etwas erwarten und akzeptieren wir nicht in einem 5-Sterne-Hotel!

Beach in the Persian Gulf

Beach in the Persian Gulf

Die öffentlichen Strände dagegen bestehen meist aus dem rotbraunen Wüstensand. Dieser ist zwar weicher und mit weniger Steinen versehen, allerdings wird hier kein Wert auf Sauberkeit gelegt. Die Einheimischen gehen nicht sehr gut mit ihrer Umwelt um. Die Strände sind meist voll von Müll. Hier würden wir nicht empfehlen mit Kind Baden zu gehen. Sucht euch lieber ein Hotel mit Strand, da habt ihr auch Sonnenliegen und Sonnenschirm, die sind bei der starken Sonne auch dringend nötig.

The water is warm all year round. In the summer, partly to warm and hardly any cooling. In the north of the Gulf of Oman, where we spent our first day, the sea supposed to be a bit colder, of which we have not noticed anything. Tides are there to feel but more than in the Gulf and it may well happen that hardly any water in the artificial bay in the afternoon in there.

United Arab Emirates – Hotels

All hotels where we were, we found to be very child friendly. Even the fanciest of all hotel is very open to families. Of course, there are also hotels where children are not allowed and we also find that good. Let them have their peace childless couples.

DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island

DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island

The staff, especially at breakfast and dinner was always good for a laugh. Again, it was time again that our little man was ever touched, resulting in him at first not so very much. Towards the end of our holiday he thawed out and made the little banter with. No matter how much crumbled our child and dribbled, no problem. In one of our hotels came even while we ate a cleaning lady and made the Krümelei away under the high chair. That was us a bit embarrassing.

Fairmont Fujairah Beach Resort

Fairmont Fujairah Beach Resort

Kinderbetten und Hochstühle stehen in den meisten Hotels in ausreichender Zahl zur Verfügung. Wir hatten auch immer saubere und recht neue Kinderbetten. Hier können wir nicht meckern. An den Handtüchern für unseren Sohn mangelte es manchmal. Leider gab es für ihn nicht immer einen extra Handtuchsatz. Positiv überrascht waren wir über das Housekeeping in einem unserer Hotels, denn mit Kind ist es nicht gerade ordentlich im Zimmer. Immer mal wieder lag Spielzeug rum, dass dann liebevoll für unseren Sohn platziert wurde. Nette Idee. Spielplätze hingegen sind im öffentlichen Raum nicht so viele vorhanden. Wir hatten in einem Hotel einen riesengroßen Wasserspielplatz, für den unser Sohn aber noch zu kleine war. Sonnengeschützte Spielplätze würden wir uns mehr wünschen.

All the hotels we sought out, had a kids club which we never visited. First, our little man is too shy and secondly we do with our child leave and not parallel to it. But who even need one day for himself, can the little reassured by post.

The hotel rooms were big enough for 2 1/2 people in all of us. The cot did not have to be clamped in between and the buggy always found a place without being in the way somewhere. Because today each hotel has elevators, everything is barrier-free with prams.

Our hotel room at the Fairmont Fujairah Beach Resort

Our hotel room at the Fairmont Fujairah Beach Resort

United Arab Emirates – shop

The United Arab Emirates are probably the master of giant malls. The Dubai Mall or to call the Mall of the Emirates, only two are huge and big to bleed. Go to extensively shop the UAE but in our opinion not suitable. The clothes are more expensive than ours, and since they have introduced a value added tax in 2018, anyway hardly affordable. Only technology products such as mobile phones or digital watches of large well-known manufacturers (half-eaten apples especially), were due to the missing VAT cheaper than ours. With the new VAT you can while still saving, but not quite as much.

Für den täglichen Bedarf bekommt ihr in den Vereinigten Arabischen Emiraten alles. Wir haben so viel vor der Reise eingepackt: Windeln, Snacks, etc. hätten wir nicht gebraucht. Wer sich den Platz im Koffer sparen möchte, der findet in den großen Malls immer einen Carrefour oder Ähnliches. Hier gibt es alles, was es bei uns auch gibt. Teilweise sogar rein deutsche Produkte und Eigenmarken, auf denen auch alles auf Deutsch draufsteht. Das kann hier sicher keiner lesen, also denken wir mal, dass es einzig für die deutschen Touristen ist. Von den Preisen her sind alle Produkte etwas teurer als bei uns, allerdings hat man auch eine riesige Auswahl, gerade an Obst und Gemüse. Für ein paar Flaschen Wasser könnt ihr auch in den kleinen Laden um die Ecke gehen, allerdings ist hier die Vielfalt nicht so groß. Egal was ihr vielleicht vergessen habt, ihr werdet es in einer Mall bekommen.

Spices of all kinds

Spices of all kinds

United Arab Emirates – Food

Starvation is certainly none here. Even those who want to try any foreign food, found in the malls in the food court McDonalds and Co. With a toddler you need to have no fear, nothing to find out what does not taste the little ones. And if there are only a few times fries. There are countless restaurants by the many immigrants of Indian, Asian and even European cuisine. Also exclusive burger chains like Shake Shack or probably the best “ice cream parlor” Cold Stone Creamery be found in the UAE. We recommend Yelp as an evaluation portal to find the right restaurant for you.

In the hotels the food offer is huge! Most major hotels have several theme restaurants or have a fully-filled breakfast, but then you should have booked half board or all inclusive. At all buffets we had in our hotels, there was a different theme every day. Time Asian, European or even typical country dishes. So who did not find anything here is your own fault. In addition, always the most fantastic salads and desserts, you may dream of! Fresh fruit is one for breakfast and dinner with all hotels of course included.

Breakfast in the hotel

Breakfast in the hotel

The breakfast ranges from typical European, hot and cold, to the Asian buffet. Anything your heart desires is there. It is of course always on hotels, how good the food then tastes. We consistently had a good experience at our hotels. For children there was with us in all the hotels in the evening special meals for children, such as chips, small chips or Mac and Cheese. As each child will find something.

Breakfast in the hotel

Breakfast in the hotel

Especially courteous we found our very own milk service in all our hotels. Our son can only drink soy milk and this we found on any buffet. So we asked just after and always received a warm cup of soy milk brought to the table. If you so something should be missing for a child to have you, afraid you do not ask. In children, all the hotels are very helpful.

United Arab Emirates – animals

everyone will now think of camels! They're typical of the United Arab Emirates and the desert. Well almost, there are camels. What is the difference? Camels have only a two humps, dromedaries. Smartass ;-) But you will see it, we still can discover not a single camel there. Inland, a little further away from the big cities, you will find increasingly the farms with large herds of dromedaries. Some also live in the wild, but they have rarely sees them. In the small park in the midst of the metropolis can be found not only recreation, but also exotic birds.

Peacock in a park of Dubai

Peacock in a park of Dubai

Camels in the desert

Camels in the desert

Auf was ich mit diesem Punkt eigentlich hinaus möchte, ist nicht diese Tierwelt, denn so viele Tierarten gibt es in den VAE nun wirklich nicht. Sondern die kleinsten Tiere wie Mücken, Käfer oder Kakerlaken. Alles was Eltern mit Kindern ekelig finden. Diese gibt es in den Vereinigten Arabischen Emiraten nämlich so gut wie gar nicht. Wir haben zumindest noch keine entdecken können. Für Mücken ist das Klima einfach zu heiß und zu trocken. Anscheinend auch für Käfer und Kakerlaken. Selbst in den tollsten Hotels in den USA findet man immer wieder Ungeziefer und auch in Italien oder Griechenland ist man davor nicht gefeit. HierFehlanzeige! Auf den Straßen, in kleinen Gassen oder Hinterhöfen, nichts. Und es ist nicht besonders sauber, es liegt immer wieder Müll rum, aber irgendwie scheint das Klima den kleinen Krabbeltieren nicht so gut zubekommen. Schon allein deswegen finden wir die Vereinigten Arabischen Emirate ein ideales Reiseland für Familien. Ihr müsst also keine Angst vor unangenehmen Bissen und Stichen haben. Somit kann man auch abends noch einen wunderschönen Spaziergang machen, ohne sofort von den Mücken aufgefressen zu werden.

Which guide can you recommend for the United Arab Emirates?

This comprehensive guide* Full travel expertise is primarily designed for travelers who want to explore the seven emirates (Abu Dhabi, Dubai, Sharjah, Ajman, Umm al-Quwain, Ras al-Khaimah and Fujairah) independently. but he has also organized traveler assistance for travel preparation, extensive background information and many useful recommendations. Business travelers will find next tourist tips and area studies backgrounds and economic data, terms and conditions and numerous information addresses.

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn doch in den sozialen Netzwerken. Damit unterstützt du unsere Arbeit. Warst du schon in den Vereinigten Arabischen Emiraten? Dann freue ich mich über deine Meinung in den comments.

Conclusion
  • United Arab Emirates with toddler
5

abstract

6 Stunden Flug von Deutschland aus sind keine Kleinigkeit für die Mäuse, aber selbst die überstehen die Kids besser als man denkt. Denn in den Vereinigten Arabischen Emiraten erwartet euch der Familienurlaub, den alle suchen: Ruhe, Entspannung, nette und hilfsbereite Menschen, kinderfreundliche Hotels, Strand, Meer und den ganzen Tag Sonnenschein und warmes Wetter. Wenn ihr darauf achtet, euren Urlaub nicht im Ramadan dort zu verbringen, dann kann nichts mehr schiefgehen. Wir können euch die Vereinigten Arabischen Emirate nur empfehlen!

Christin

Hey, I'm Christin and I come from the magical Merseburg. During my studies in Erfurt, I met my husband Christian. Now, we both live in the beautiful Halle-Dölau. Through my profession as an architect, I am always interested in locations with exciting history and great architecture. Our tours are therefore also always a little business. ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

I confirm