Kuala Lumpur – Batu Caves

The next morning we visited the Batu caves, about 15 kilometres North of the Malaysian capital. A special Highlight here is the 42,7 Meter high gold Statue on the forecourt. The cave and the surrounding areas host several Hindu temples. To do this, we had to climb, however, a 270-step staircase. In the cave...

Batu caves

Batu caves

In der Höhle mit dem kleineren Eingangsportal werden, ähnlich wie in Mulu, wieder Touren angeboten. Es gibt sowohl eine 45 minütige Erkundungstour als auch eine 3 Stunden Abenteuerwanderung. Da wir vorher nicht wussten, dass so etwas angeboten wird, waren wir leider nicht vorbereitet und konnten die Touren nicht machen. Anschließend schauten wir uns die 100 Meter hohe Haupthöhle an. Von der Gestaltung her erinnerte sie mich aber mehr an einen Busbahnhof. Alles ist mit Beton planiert und einige Tempel haben bunte Lichterketten. Auf dem Vorplatz kauften wir uns an den Ständen indischer Verkäufer eine süß-klebrige Nachspeise. Der Verkäufer konnte uns nicht genau in Englisch erklären, was es ist.

Die Batu Höhlen sind ganz einfach mit der Bahn von KL Sentral zu erreichen. Der Fahrpreis beträgt gerade einmal 1 Ringgit und die Züge fahren alle 20-30 Minuten.

Sucht ihr noch ein passendes Hotel in Kuala Lumpur?

Ein Hotel in Kuala Lumpur könnt ihr einfach über die verschiedenen Onlineportale reservieren: Agoda, Booking.com, ebookers.de, Expedia, Hotels.com oder otel.com.

  • Overall

Christian

My name is Christian and I was born in the green heart of Germany and studied computer engineering in Ilmenau, Thuringia. Since 2012 I live with my wife Christin in Halle (Saale). When travelling I love flying, discovering good food and drink and spending the night in great hotels. I am a travel enthusiast and always looking for the next adventure. I have been reporting about my experiences on the road since 2007.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *