Markiert: Tempel

Souvenirläden in Chinatown 0

Orchard Road, Chinatown und Lau Pa Sat

Orchard Road – Singapur Die Orchard Road ist eine Shopping-Straße in Singapur mit einer Mall an der Anderen. Hier bekommt man echt alles: von Louis Vuitton über H&M bis exotisches wie Qualitätsprodukte aus dem Erzgebirge. Es war richtig was los und die Geschäfte gut besucht. Omakase Burger In einem Food-Blog...

Königspalast 0

Sightseeing-Schnellprogramm in Bangkok

Da wir das Maximale aus unserem Aufenthalt im lebua herausholen wollten, besichtigten wir nur die wichtigsten touristischen Ziele von Bangkok. Für längere und ausgiebigere Besuche war es uns bei 36°C aber auch viel zu warm. günstige Transportmöglichkeit in Bangkok Die günstigste Transportmöglichkeit von unserem Hotel zu den unterschiedlichen Tempeln sind die...

Wat Benchamabophit 0

Shopping und Sightseeing in Bangkok

Die thailändische Hauptstadt Bangkok ist ein Shopping-Paradies, wo der Besucher mit jeglichem Budget in den unzähligen Mall’s fündig werden sollte. Aufpassen sollte man allerdings bei Markenartikeln! Maßgefertigte Anzüge in Bangkok An unserem ersten Tag in Bangkok suchten wir einen Schneider auf, um uns ein Angebot für maßgefertigte Anzüge einzuholen. Der...

Wat Phra Sri Sanphet 0

Ayutthaya: Willkommen in Sin City!

Mit dem Mietwagen, einer silbernen Toyota Limousine, fuhren wir vom Flughafen Bangkok in das zirka 90 Kilometer nördlich liegende Ayutthaya. Die Stadt liegt wie auf einer Insel von Flüssen umgeben. Somit traf die Flutkatastrophe der letzten Wochen die Gegend besonders hart. Wir wissen nicht genau, seit wann das Wasser wieder...

Ta Prohm - Tomb Raider Kulisse 0

Angkor: Tempel, Tempel, Tempel

In den letzten v Auf einer Gesamtfläche von 200 km² entstanden hier, zwischen dem 9. und 15. Jahrhundert, mehrere Hauptstädte der Khmer. Bis heute wurden bereits mehr als 1000 Tempel und Heiligtümer entdeckt. Es gibt Vermutungen, dass im Großraum Angkor am Höhepunkt des historischen Königreiches eine Million Menschen gelebt haben...

Angkor Wat 0

Siem Reap: Willkommen in Kambodscha!

Die Einreise nach Kambodscha war für uns kein Problem. Auf dem recht übersichtlichen Flughafen wurde uns gleich in der Ankunftshalle das Visa-on-Arrival ausgeteilt. Dies kostet 20 USD, ein ATM ist vorhanden, und man benötigt ein Foto. Ich hatte leider keins zur Verfügung und musste somit eine „Strafgebühr“ von 1 Euro...

Meerestempel Tanah Lot 0

Bali: Everybody goes surfing …

Bali ist nicht nur eine Insel für Land- und Leute-Touristen, es ist auch ein beliebtes Ziel zahlreicher Aktivurlauber. Das Angebot reicht von Trekkingtouren über Wildwasser-Rafting bis hin zum Beachsurfen. Letzteres wollten wir heute einmal ausprobieren. Für Wellenfanatiker gibt es in Bali abhängig von den jeweiligen Wetterperioden verschiedene Strände, die zu...

Pura Tirta Empul 0

Bali: Irrfahrt zum Quellentempel Pura Tirta Empul

Bevor wir Ubud verließen, um zum Quellentempel Pura Tirta Empul zu fahren, besuchten wir noch den Affenwald. Dieser befindet sich nur 5 Gehminuten entfernt von unserem Hotel. Hier leben angeblich wilde Affen. Affenwald von Ubud Für uns machten sie aber schon einen sehr an den Menschen angepassten Eindruck. Wir empfehlen nicht irgendwelches...

Pura Besakih 0

Bali: Neuigkeiten von der Abzocker Insel

Nach den letzten schlechten Erfahrungen während eines Tempelbesuches auf der indonesischen Insel Bali, hatten wir gehofft heute ohne Abzocken von Einheimischen nach Ubud zukommen. Wir waren aber noch keine 5 Minuten vom Hotel (Sunari Villas & Spa Resort) entfernt, als wir in die erste Polizeikontrolle fuhren. Mit seinen fünf Brocken...

Einheimische Fischer 0

Schnorcheln vor der Küste Balis

Unser derzeitiges Hotel, das Sunari Villas & Spa Resort, befindet sich direkt an der Bali See entlang der Straße von Bueleng nach Seririt. Unser Zimmer ist ungefähr 70 Meter vom Strand entfernt. Dieser ist leider nicht wirklich zum Baden geeignet, weil hier nur Boote vor Anker bzw. auf dem dunklen Sand...

Pura Taman Ayun 0

Bali: Mystische Tempel und grüne Reisfelder

Mit unserem Jeep schlugen wir uns durch den morgendlichen Verkehr von Denpasar, der Hauptstadt von Bali. Die Anzahl an Mopeds und deren Verkehrsverhalten erinnerte uns stark an Hanoi. Wir fanden uns aber recht schnell zurecht. Mit zwischengespeicherten Google Maps Karten auf dem iPhone und einem GPS Signal ist das Navigieren...

Eingangsportal - Sri Mariamman Tempel 1

Multikulti in Singapur

Unser zweiter Tag in Singapur startete mit blauem Himmel und Sonnenschein. Also machten wir uns gleich auf, ein paar “sights” zu sehen, die wir gestern im Regen nicht besuchen konnten. Chinatown Als Erstes stand Chinatown auf dem Programm. Hier gibt es viele kleine Geschäfte, in denen man alles Mögliche erstehen...

Fotoshooting 2

Hanoi: Tran Quoc Pagode, Ein-Säulen-Pagode und Literaturtempel

Nach dem Frühstück im Hotel durchquerten wir das Old Quarter in Richtung Norden. Es gibt an größeren Straßen zwar immer Bürgersteige, aber diese sind in der Regel mit Mopeds zu geparkt oder Vietnamesen sitzen auf kleinen Hockern mit Essen um die Garküchen herum. So bleibt uns nichts anderes übrig, als auf der...

Schildkrötenturm 0

Hanoi – Stadt zwischen Chaos und Erholung

Hanoi ist die quirlige, fast schon chaotisch anmutende Hauptstadt von Vietnam. Die Metropole bietet eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten und ist ein unser Ausgangspunkt, um in die Kultur des südostasiatischen Landes abzutauchen. Einreise Vietnam – Visa on Arrival Kaum waren wir in Vietnam angekommen mussten wir uns erst mal unser...