Categorie: West Coast Noord-Amerika

Lufthansa Boeing 747-8 Fanhansa (Kennung D-ABYO) nach ihrer Ankunft in Frankfurt

Lufthansa Boeing 747-8 Economy Class Los Angeles naar Frankfurt

Nach unser Ankunft am Tom Bradley International Terminal Los Angeles liefen wir zum Einchecken an den First Class Schalter. Den Blick des deutsche Lufthansa Mitarbeiters, nachdem er unser Economy Class (Meilen-)Ticket und die Aegean Star Alliance Gold Karte gesehen hatte, empfanden wir als wahnsinnig abwertend. Als er uns auch kein Priority Label für unsere...

Lufthansa Boeing 747-8 - MSN 37839 - D-ABYP

Highway No. 1: El Matador Beach und Planespotting LAX

Unsere Fahrt führte uns durch die Hügel vor Los Angeles, von der Ronald Reagan Presidential Library aus immer auf dem Highway No. 23 entlang. Hier braucht man, vor allem das letzte Stück kurz vor der Küste, einen starken Magen. Die Serpentinen sind nicht zu unterschätzen! Den gestrigen Beitrag, wo wir den...

Air Force One (Boeing 707)

Ronald Reagan Presidential Library

Nach einem ausgiebigen Frühstück im Best Western Plus Posada Royale Hotel & Suites in Simi Valley fuhren wir mit unserem Mietwagen zur Ronald Reagan Presidential Library. Bei der 1991 eröffnete Präsidentenbibliothek von Ronald Wilson Reagan, dem 40. Präsidenten der USA, handelt es sich nicht um eine traditionelle Bibliothek, sondern um einen Aufbewahrungsort für Papiere, Auszeichnung und andere...

Rückweg durch die Duinen

Snelweg nr. 1: van Morro Bay naar Simi Valley

Das Frühstück heute fiel etwas dürftig aus. In der Rezeption zu frühstücken ist halt nicht so das Wahre. Also machten wir uns relativ zeitig auf den Weg entlang dem Highway No. 1 zu den Guadalupe-Nipomo Dunes. Die Fahrt führte uns auf diesem Teil der Strecke, von Morro Bay bis Simi...

McWay Falls

Highway No. 1: Von Marina bis Morro Bay

Unser Frühstück im Hotel war erwartend amerikanisch, ziemlich hektisch und überfüllt. Aber das sind wir gewohnt und es störte uns nicht weiter. Es brachte uns nur dazu, schneller auf die Straße zu kommen. :) Also ging es los, weiter entlang der Traumstraße Highway No. 1 in Richtung unser ersten Tageszieles: Garrapata...

Pigeon Point Light Station

Highway No. 1: Von San Francisco nach Marina

Unser Tag startete wieder mit einem super Frühstück bei herrlichem Sonnenschein. Dann packten wir die Koffer ins Auto und los ging es zum Highway No. 1. Wir fuhren um die Bay herum Richtung Küste. Das dauerte allerdings länger als wir gedacht hatten und als wir endlich den Ozean erblickten …...

San Francisco: Fisherman’s Wharf und Cable Car

Der erste Stopp für heute in San Francisco war der Alamo Square. An diesem Sonntagmorgen war hier im Park schon sehr viel los. Wir beobachteten einen Vater der seiner Tochter, die leider bergauf spielen musste, unbedingt Fußball Training geben wollte. Es war nicht zu übersehen, dass seine Tochter nicht wirklich Lust...

Golden Gate Bridge von den Twin Peaks

SFO: Twin Peaks und Golden Gate Bridge

Nach der Ankunft in San Francisco wollten wir den halben Tag noch richtig nutzen. Also fuhren wir mit unserem super schnittigen Mietwagen (ein Chrysler mit allem drum und dran) zu den Twin Peaks. Nun sind wir schon das dritte Mal in SFO, da waren die endlich mal überfällig. Die beiden 276...

Golden Gate Bridge

United Airlines Airbus A320-200 Economy Class, Seattle nach San Francisco

Die Rückgabe unseres Mietwagens bei Budget im neugebauten Mietwagen Center von SeaTec ging einfach und problemlos. Es war nicht viel los an diesem Samstagmorgen. Am Check In gab es die ersten Probleme. Die Computer von United scheinen Probleme mit unserer beiden ähnlichen Vornamen zu haben. Sie unterscheiden sich ja immerhin nur...

grüßendes Eichhörnchen

Olympic National Park

Heute klingelte der Wecker sehr zeitig, 6:30 Uhr! Denn es ging zum Olympic National Park. Ein schnelles Frühstück und auf ging es Richtung Westen. Kurz hinter Tacoma fing mein Handy an zu vibrieren und komische Geräusche von sich zu geben. Erst wussten wir gar nicht, wo das herkommt, bis es...

Museum van de Vlucht

Het Museum van de Vlucht (Seattle)

Nach unserem Geocaching Nachmittag fuhren wir wieder Richtung Süden. Unser Ziel war das Museum of Flight am Boeing Field. Am heutigen ersten Donnerstagabend im Monat war der Eintritt kostenlos. Dementsprechend groß war auch der Ansturm. Bevor wir uns in das Getümmel im Museum stürzten, beobachteten wir noch vom Parkplatz aus...

Geocaching HQ - ingang

Geocaching in Seattle en Geocaching HQ

Für den Nachmittag hatten wir einen Termin im Geocaching-Hauptquartier vereinbart. So fuhren wir in den Stadtteil Fremont, eine Art Künstlerviertel, und suchten den Ursprung von Geocaching auf. Da bis zu unserem Termin um 14 Uhr noch ein wenig Zeit war, absolvierten wir erst einmal eine Geo-Tour. Diese, aus neun Caches...