Category: 2017

Fairmont Fujairah Beach Resort 0

Fairmont Fujairah Beach Resort

Für unsere Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate suchten wir uns ein 5-Sterne-Hotel am Golf von Oman heraus. Im Fairmont Fujairah Beach Resort, ganz im Norden und etwas abgelegen aber mit viel Charme, hofften wir auf einen arabischen Traum. Hier verbrachten wir eine knappe Woche und ließen es uns gut gehen. Wie uns das Hotel und alles drum herum gefallen hat, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island 0

DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island

Das 5-Sterne-Hotel DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island liegt auf einer Halbinsel westlich von Ras Al Khaimah. Dank Hilton Honors Gold Status bekamen wir ein Upgrade in die neuen Bay Club-Villas. Ob sich das Zimmerupgrade gelohnt hat, erfahrt ihr in unserer Hotelbewertung.

Lufthansa Economy Class in der Boeing 747-400 1

Lufthansa Οικονομική Θέση στο Boeing 747-400 στο Ντουμπάι

Deutschland im November: Regen, Nebel und niedrige Temperaturen. Um diesen Wetterbedingungen zu entfliehen, suchten wir schon recht frühzeitig im Februar nach einem Sonnenziel. Die Entscheidung fiel recht schnell auf die Vereinigten Arabischen Emirate. So flogen wir am 03. November 2017 mit einer Boeing 747-400 in der Lufthansa Economy Class nach Dubai.

Lufthansa γερουσιαστής Lounge πύλες Β στο αεροδρόμιο της Φρανκφούρτης 0

Lufthansa γερουσιαστής Lounge πύλες Β στο αεροδρόμιο της Φρανκφούρτης

Vor unserem Abflug nach Dubai besuchten wir die Lufthansa Senator Lounge B-Gates am Flughafen Frankfurt. Diese ist neben der Air Canada Maple Leaf Lounge die einzige Star Alliance Gold Lounge im Non-Schengen-Bereich des Terminal 1B. Mehr erfahrt ihr im Review.

Παραλία στον Κόλπο του Ομάν 0

Ηνωμένα Αραβικά Εμιράτα με μικρό παιδί

Puh ist das Wetter im November immer mies. Warum nicht mal in die Sonne fliegen, wenn es in Deutschland nass und kalt wird? In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist es immer sonnig und warm, also wurde diese Destination unser erstes Fernreiseziel mit unserem kleinen Sohn. Doch ist ein muslimisches Land die richtige Wahl und wie verträgt das Kind die Hitze? Andere Kultur, anderes Essen, andere Menschen … wie entspannend und kinderlieb die Vereinigten Arabischen Emirate sind, erfahrt ihr im folgenden Beitrag.

Air Canada Maple Leaf Lounge Φρανκφούρτη 2

Air Canada Maple Leaf Lounge Φρανκφούρτη

Auf den unterschiedlichsten Blogs habe ich schon viel Gutes über die Air Canada Maple Leaf Lounge Frankfurt gelesen. Einige Vielflieger meinen sogar, dass sie zu den besten Star Alliance Gold Lounges am Flughafen Frankfurt gehört. Vor unserem Flug nach Dubai hatten wir Zeit die Lounge zu besuchen.

Η είσοδος στο SAS Gold Lounge Όσλο 0

SAS Gold Lounge Όσλο

Mit der SAS Gold Lounge Oslo hat SAS Scandinavian Airlines einen Raum zum Arbeiten, Entspannen und Genießen auf Reisen geschaffen. Wie uns der Aufenthalt gefallen hat, erfährst du im Lounge Review.

Air Canada Business Class in der Boeing 777-300ER 0

Air Canada Business Class από την Boeing 777-300ER στο Λονδίνο

Dank eines Error-Fares flogen wir im Januar 2017 mit der Air Canada Business Class in der Boeing 777-300ER von Toronto nach London. Im Gegensatz zu der Business Class in der Airbus A330, ist die Kabine in der Boeing 777-300ER wesentlich komfortabler und entspricht dem aktuellen Standard. Ob die neuen Executive Pod-Sitze auch überzeugt haben, erfahrt ihr in unserem Trip Report.

Παραλαβή της Air Canada Maple Leaf Lounge Τορόντο Διεθνές 0

Air Canada Maple Leaf Lounge Τορόντο Διεθνές

Das Maple Leaf Lounge-Netzwerk von Air Canada umfasst weltweit über 20 Lounges. Der Toronto Pearson International Airport (YYZ) beherbergt drei dieser, von denen jeweils eine die nationalen, eine die grenzüberschreitenden (d.h. Flüge in die USA) und eine die internationalen Gates bedient. Zugang erhalten Passagiere, die in der Business Class oder First Class der Star Alliance reisen, Star Alliance Gold-Mitglieder sowie Inhaber von ausgewählten Kreditkarten sind. Wir besuchten die Air Canada Maple Leaf Lounge Toronto International im Januar 2017, bevor wir mit Air Canada nach London flogen.

Πρωινό στο Business Class της Air Canada στην Embraer ERJ-190 0

Air Canada Business Class im Embraer ERJ-190 nach Τορόντο

Anders als zum Beispiel die Lufthansa setzt Air Canada eine richtige Business Class auf der Kurz- und Mittelstrecke ein. Anfang 2017 flogen wir von Seattle nach Toronto und hatten ausreichend Zeit in der Air Canada Business Class im Embraer ERJ-190 zu entspannen.

Ηνωμένες Λέσχη am Flughafen Σιάτλ 0

Ηνωμένες Λέσχη am Flughafen Σιάτλ

Die Lounges von United Airlines waren in der Vergangenheit nicht gerade berühmt für ihre Ausstattung und Angebot an Speisen und Getränken. Allerdings wurde seit der Einführung der neuen “Polaris” Business Class damit begonnen die United Clubs zu renovieren und das Serviceangebot zu verbessern. Der United Club am Flughafen Seattle war eine der ersten Lounges, welche bereits mit dem neuen Design ausgestattet wurde. Mehr über unseren Aufenthalt im Januar 2017 erfahrt ihr im Review.

Planespotting π.μ. Boeing εργασίας 0

Planespotting am Boeing-Werk / Flughafen Paine Field

Etwa 50 Kilometer nördlich von Seattle befindet sich die größte und wichtigste Produktionsstätte von Boeing. Direkt neben dem Flughafen Paine Field (Snohomish Country Airport) werden im zweitgrößten Gebäude der Welt die Großraumflugzeuge Boeing 747, 767, 777 und 787 gefertigt. Wie bei jedem Besuch in Seattle waren wir auch diesmal zum Planespotting am Boeing-Werk.

Air Canada Maple Leaf Lounge Τορόντο Διασυνοριακές 0

Air Canada Maple Leaf Lounge Τορόντο Διασυνοριακές

Air Canada betreibt am Flughafen Toronto-Pearson (YYZ) insgesamt drei Flughafenlounges – jeweils eine für internationale, für nationale Ziele und für Flüge in die USA. Auf unseren Weg nach Seattle besuchten wir die Air Canada Maple Leaf Lounge Toronto Transborder. Wie wir die Zeit dort verbrachten und was die Lounge alles zu bieten hatte, erfährst du im Review.

Seattle bei Nacht - Aussicht vom Kerry Park 0

Σιάτλ εμπειρία με το Σιάτλ CityPass

Was kann man in Seattle anschauen? Dank dem Seattle CityPASS, kann man fünf der schönsten Attraktionen Seattles besuchen und spart obendrein noch beim Eintritt. Ihr bekommt beim Kauf des Passes ein kleines Heftchen, in dem sich die Tickets für die Sehenswürdigkeiten befinden. Vor Ort müsst ihr also nichts weiter tun, als euer Ticketheft vorzuzeigen. Ihr erspart euch damit lange Wartezeiten beim Ticketkauf. Welche fünf Attraktionen im Seattle CityPASS inkludiert sind, stellen wir euch hier vor.